superdrive dvr-r

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von eike, 11.11.2003.

  1. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.11.2003
    wieso kann apples superdrive nur dvd -r brennen. und nicht dvd +r
    welches ist den der "standard" bei den dvds? nicht nur in der macwelt?
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi eike,
    mit Panther kannst du alle Formate brennen.

    http://www.apple.com/macosx/newfeatures/creativeprofessionals.html
    PS: Wurde schon ein paarmal gepostet, die Suchfunktion ist dein Freund... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Ist nicht so einfach zu beantworten mit dem Standard. In den USA und Japan ist das Minusformat verbreiteter, in Europa das Plusformat.

    Und Standard i.S.v. sich an die ursprünglich entwickelten Vorgaben haltend, ist das Minusformat.
     
  4. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    öhm, weil KEIN dvd-brenner am anfang was anderes brennen konnte?! weil auch viele dvd-player nur dvd-r geschluckt haben zunächst? das hat AFAIK nix mit mac zu tun, sondern einfach mit der hardware.

    und heckmeck: ich glaube nicht, dass mein superdrive plötzlich +r und rw's brennnen/lesen kann, bloß weil ich nu panther statt jaguar habe - dadurch hat sich nämlich nicht von allein ein neuer superdrive eingebaut :( das wird doch wohl kaum nur eine frage des betriebssystems gewesen sein, oder?
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Ich geb Beastie recht. Der Brenner muß beide Standards unterstützen sonscht geht da nix.
     
  6. strauch

    strauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Apple verbaut aber + und - Multiformat Brenner und beschneidet sie per Firmware auf - only. Da hat er schon recht. IMHO Unverständlich. Auch ist das mit der Kompatibilität so nicht richtig. Sowohl + als auch - sind zu ca. 95% Kompatibel, das hat nix mit früher und heute zu tun.

    Der offizielle Standard ist DVD-R(W) trägt ja auch das DVD Logo. DVD+R(W) ist Primär von Philips und Sony und trägt auch kein DVD-Logo ist momentan aber etwas schneller.
     
  7. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2002
    @Strauch: Ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber bei mir ist ein pionieer dvr-105 eingebaut und er kann NUR dvd-r(w)... Ich weiß nicht woher du solche informationen hast...Daher kannst du nicht sagen dass er in unrecht ist... Mit 95% hast du recht... Aber er meinte dass man früher (zunächst) nur dvd-r spielen konnte...
     
  8. strauch

    strauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.08.2003
    nur weil du ein pio 105 hasst, heißt das nicht das apple nicht auch was anderes verbaut. die haben nämlich auch einen sony brenner (ich glaube u10) im programm und der kann normalerweise auch dvd+r. nur apple hat die firmware beschnitten, steht ja auf jeder 2ten macseite.
     
  9. strauch

    strauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.08.2003
    und mein neuer G5 hat ein 106 also auch ein +- Brenner.

    Muss mal schauen ob er auch + kann. Hier zuhause habe ich den Plextor PX708A und da benutze ich nur+ (wegen 8x brennen)
     
  10. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Die G5-Brenner sind Dual-Format-Brenner, im G4 wurden nur Pioneers verbaut, die zu damaliger Zeit nur - beherrschten. Erst seit dem 106 kommen die Pios auch mit + klar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen