suitcase fusion: automatische schriftaktivierung nicht bei illu10?

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von don.raphael, 17.01.2006.

  1. don.raphael

    don.raphael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    hallo,
    os10.4.4,

    arbeite mich gerade mit suitcase ein und habe da ein paar fragen, die ich auch nicht so recht ergoogeln konnte:

    - die automatische aktivierung einer schrift funktioniert bei quark 6.5 tadellos, jedoch nicht bei illustrator 10, das ja dankenswerterweise eigentlich ganz hübsch unter osx läuft. funktionierts denn bei illu cs? wie stehts mit PS 7, bzw. PS CS?

    wollte eigentlich nicht den ganzen maschinenpark auf cs updaten, nur damit die schriftaktivierung läuft!
    ach - adobe, da geht mir ein lichtlein auf..., adobe opfert sein atm, aber wenigstens laufen ps7 und illu10 noch unter osx, wenns dann aber an die schriftaktivierung geht, muss man doch updaten...

    – und: will meinen schriftenpool, der sauber in geordnet von a-z in ordnern steckt, in genau dieser ordnung auf suitcase ziehen - so wie damals eben die sätze bei atm es zuließen. da war dan a, b oder c eben ein satz.
    aber gruppe scheint nicht das selbe wie satz zu sein...

    buuhuu, ich mag suitcase ned!
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Selber schuld, nimm doch den FEX :D

    Wir denn Illustrator 10 ausdrücklich unterstützt?

    Ansonsten würde ich mich gleich an Extensis
    wenden. Fusion ist ja noch nicht lange auf dem
    Markt. Vielleicht bringen sie demnächst ein
    Update raus, welches diverse Fehler behebt.



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. don.raphael

    don.raphael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    sc fusion habe ich mir ja nur als 30tage-demo rausgelassen, ich teste das ding auf dem "neuen" system für unseren workflow hier aus - da wäre eine unerwartete update-welle von 2 programmen á 10 rechnern etwas fatal - aber ich frage mal bei denen nach.
     
  4. don.raphael

    don.raphael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    :(
    Das ist die Antwort von Extensis auf meine Frage, ob suitcase fusion bei Illu10, PS7 und FHMX (lauffähig auf osx) die automatische schriftaktivierung nachbessern wird:

    Greetings Raphael,

    Unfortunately we do not plan to add auto-activation support for Illustrator 10 and Photoshop 7 as they have been discontinued by Adobe for a number of years. Adobe merged with Macromedia last year and we are waiting to see how Freehand will be developed in the near future.

    Regards,

    Customer Service
    Extensis, Inc.

    Na supi, jetzt muss ich einen haufen updates kaufen, wenn ich suitcase verwenden will.

    Ist der FontExplorer denn schon so weit gediehen, daß er professionell im satz einsetzbar ist - 3500 Schriften zu verwalten und verknüpft mit illu10, ps7, qxp 6.5, fhmx - evtl. auch als serverlösung?
     
  5. nielzholgersson

    nielzholgersson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Ja, das würde ich auch gerne wissen. Auch wenn ich nicht so viele Schriften habe. :D
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.967
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Würd ich auch gerne wissen. Mein Problem:

    Die automatische Aktivierung von Schriften in Freehand MX.

    Ich hab das in FontExplorerX schon alles eingerichtet. Im Prinzip geht es, es kommt
    beim Öffnen eines Dokuments in Freehand eine "Anfrage". Doch wehe, Schriften
    ist nicht installiert... EIn paar mal muss ich bestätigen, dass ich Schriften ignoriere
    aber dann... Pizza rollt und rollt...

    Ich muss dann FontExplorerX "sofort beenden". Ziemlich buggy das ganze.

    Wie kommt ihr mit Freehand und Schriften klar?
    (falls ihr auch sehr oft Dokumente mit ganz unterschiedlichen Schriften kurz
    für Änderungen öffnen müsst)
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.967
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Ich glaub fast, alle, die mit Dokumenten arbeiten mit vielen Schriften und
    die unbedingt automatische Aktivierung, auch in Fh MX brauchen, arbeiten
    noch mit OS 9 und Suitcase oder ATM.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - suitcase fusion automatische
  1. Angeline!
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.055
    fa66
    25.02.2010
  2. maceni
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    9.708
    man0l0
    06.12.2011
  3. Angeline!
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.160
    JürgenggB
    11.01.2007
  4. edi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    626
  5. Stutengarten
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.827
    Istari 3of5
    06.07.2006