Suchfunktion

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Maver, 11.10.2005.

  1. Maver

    Maver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Hallo,

    die neue Suche unter dem Tiger ist ja echt belastend. Kann mir jemand sagen, ob man folgende Funktion deaktivieren kann.

    Es nervt tierisch, das er sofort anfängt zu suchen und man nicht richtig sehen kann, was man nun eingegeben hat, da er beim ersten Buchstaben sofort loslegt.

    Ich will wieder die Funktion haben wie unter dem Panther. Eintippen Bestätigen und anschließend suchen.

    Gruß

    Maver
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Ja, downgraden.

    :confused: :confused: :confused: Du siehst doch genau, was du eingegeben hast. Egal ob du im Finder, über das kleine oder große Spotlight-Fenster suchst...

    Matt
     
  3. Maver

    Maver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    was ist downgraden und wie geht das.

    klar sehe ich was ich eingegeben habe, nur leider (ohne zu protzen) tippe ich schneller als der Mac sucht und das kann dazu führen, dass er nach dem 1 Zeichen abbricht zu suchen beginnt und der Rest irgendwann hinterherkommt.

    Gruß

    Maver
     
  4. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Davon ausgehend dass du Spotlight meinst empfehle ich dir Apfel+F. Sollte deinen Vorstellungen gerecht werden (wenn ich mich nicht irre. Werde das am Abend zuhause mal ausprobiern...).
     
  5. Maver

    Maver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.03.2005
    Apfel F ist die Suche, das ist richtig. Ich will aber wie früher. Den Suchbegriff eingeben Enter drücken und dann erst suchen lassen und nicht parallel
     
  6. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Das Gegenteil von upgraden, sprich Panther installieren. Also persönliche Daten sichern, Mac platt machen und Panther aufspielen.

    Nicht nachvollziehbar, zumindest nicht hier am G5. Sowohl das tippen als auch die Suche an und für sich sind flüssig und damit in der Summe wesentlich schneller als unter Panther.

    Matt
     
  7. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Apfel+F im Finder ist genauso Spotlight wie Apfel-Leertaste. Es gibt keine andere Suche mehr unter Tiger.

    Matt
     
  8. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ist leider tatsächlich so. Auf langsamen Rechnern (z.B. iBook 800 mit 4200er Platte), der zudem noch gut ausgelastet ist (normaler Arbeitsalltag halt; RAM voll) ist die Anzeige des Suchwortes verzögert, weil die Suche sofort auf der Platte losrattert, und dadurch das System kurz zum stocken bringt. Besonders ärgerlich ist es, wenn man sich vertippt hat, es schon weiß...aber noch nicht korrigieren kann, weil das Wort noch gar nicht zur Korrektur komplett dransteht, bzw. keine weiteren Tastendrücke angenommen werden. Das ganze ist nicht sehr tragisch, weil sich das gerade beschriebene in weniger als einer Sekunde abspielt, aber es stört manchmal doch.

    Ich hoffe, das es einfach mit einem der nächsten Tiger-Updates (vielleicht schon 10.4.3) besser wird.

    Jedenfalls möchte ich Spotlight NIE wieder missen. Damit wurde "Suche" auf dem PC wirklich neu definiert. Ich liebe es...

    cla
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen