Suche Treiber für HP LaserJet 6L

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Atomicdog, 08.02.2006.

  1. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Hallo,

    hoffentlich kann mir hier jemand weieterhelfen:

    Ich suche für meinen HP LAserJet 6L einen Treiber für mein Pb mit Mac OS X 10.3.9 drauf. Habe mir extra ein USB-Kabel für den eigentlich parallel-Drucker besorgt und nun kann ich keinen Treiber finden. :(

    Ich wäre Euch echt dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet, da ich ne menge zu drucken habe und es dringend ist.

    Cheers!
     
  2. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    Registriert seit:
    05.01.2005
    In Panther ist doch ein GimpPrint-Treiber für LaserJet 6 drin. Hast Du den schon einmal ausprobiert?

    Oder schonmal auf der HP-Seite nachgeschaut?
     
  3. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Ne, habe ich noch nicht ausprobiert. Wie finde ich den? Ich habe bisher einfach den drucker angeschlossen und dann über System-Präferenzen den drucker suchen lassen. er hat ihn auch gefunden und richtig erkannt als HP LaserJet 6L, aber sagt dazu, dass kein Treiber installiert ist. Wie gehe ich da vor?

    HP Homepage hatte nur etliche Win-Treiber und einen für OS/2:

    Quote:

    "HP LaserJet PCL 5, PCL 6 and PostScript drivers (OS/2 drivers are supplied and supported by IBM.) Click to go to the IBM web site."
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    der Treiber für den Laserjet 6L ist dabei wenn Du bei der Installation die HP-Druckertreiber mitinstalliert hast.
    Zumindest bei meinem HP Deskjet 990cxi (USB) einfach einstecken und gut war's.
    Wird denn der Drucker gar nicht erkannt, wenn Du ihn mit dem Mac verbindest?

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  5. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Der Drucker ist schon ein etwas älteres modell und war bisher an meinem win-rechner angeschlossen. Ich habe den gebraucht gekauft und daher keine treiber-cd dabei. für win-xp brauchte ich auch keine, da das betriebssystem alles selber erkannt hat und treiber parat hatte. Mac OS X erkennt zwar den drucker richtig (als HP LaserJet 6L), aber sagt, dass kein Treiber installiert ist.
     
  6. DeineMudda

    DeineMudda unregistriert

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    72
    Registriert seit:
    12.05.2005
    Ähhh... was ist denn das für ein USB-Kabel?
    Ich hab den gleichen Drucker und den momentan noch an einem Windows-Laptop hängen. Kannst Du mir mal bitte sagen, was das für ein Kabel ist und wo man es für wieviel bekommt? :)
     
  7. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    www.snogard.de

    Kabel->Adapter->1x USB --> 1x parallel für 12.90Euro plus 12 nachnahme
     
  8. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    Registriert seit:
    05.01.2005

    Im Drucker-Dienstprogramm neuen Drucker hinzufügen. Als Anschlussart USB wählen. Da sollte Dein Drucker ja bereits aufgeführt sein.

    Dann unten bei der Treiberauswahl („Druckermodell“), wo normalerweise „Automatisch“ steht als Hersteller „HP“ wählen. In der Liste findest Du dann die GimpPrint Treiber für die 6er-Serie.

    Siehe Screenshot:
     

    Anhänge:

  9. Atomicdog

    Atomicdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Ich kann leider bei der Treiberauswahl nicht von "automatisch" auf was anderes wählen. OS X lässt mich da nicht ran, um das zu ändern. (ist aufgehellt) woran kann das liegen?
     

    Anhänge:

  10. Apfel-Genießer

    Apfel-Genießer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2004
    hab den selben Drucker am Imac G3 mit OS 10.3.9, hab den passenden Treiber von http://linuxprinting.org/macosx/ runtergeladen und installiert, läuft relativ gut mit ihm, verwende auch ein parallel auf USB Adapter...


    mfg A.-G.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen