suche jmd mit javascript erfahrung

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von iMichi, 01.06.2006.

  1. iMichi

    iMichi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
    Da man mir in einem Javascripforum nicht weiderhelfen konnte :)rolleyes:) frage ich mal hier, hier konnte bis jetzt noch jedes meiner Probleme gelöst werden :)upten:). Also folgendes:
    Ich habe mal ein Script heruntergeladen und angepasst, es funktioniert im FF nicht und ist auch sonst völlig alt :hamma:.
    Hier mal der Link. Wenn man über das Bild fährt sollte es nach links fahren und beim Klick auf close wieder in die Ursprungsposition fahren. Falls das jemand coden kann (mit allen Browsern kompatibel und fehlerlos, da der FF bei fehlern nix mehr tut :zwinker:), wäre das super :freu:. Das ganze ist nicht ganz unwichtig, da die Webseite, an der ich arbeite nächste Woche fertig sein muss und ich *keine* ahnung von JS habe :) Hoffe auf eure Hilfe!

    mpb
     
  2. schdeffan

    schdeffan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Oh, das sieht schon echt recht alt aus. Hier mal auf die schnelle nur der Scriptcode. Viel zu ändern war in der Tat nicht.

    Code:
    <script language="javascript">
    
    var bname=navigator.appName;
    var bver=parseInt(navigator.appVersion);
    var NS4=(bname == "Netscape" && bver<=4);
    var IE4=(bname == "Microsoft Internet Explorer" && bver>=4);
    
    function getEbene(name)
    {
     var ebene;
     
     if (document.getElementById) ebene = document.getElementById(name).style;
     else if (NS4) ebene=eval("document."+name);//document.ebenenid.eigenschaft
     else if (IE4) ebene=eval("document.all."+name+".style");//document.all.ebenenid.style.eigenschaft
     else ebene = null;
      
     return ebene;
    }
    
    
    function scrollleft(name,ziel,y,delay)
    {
     var ebene = getEbene(name);
     if (ebene == null) return //Nix machen wenn ebene nicht gefunden
      
     ebene.x=parseInt(ebene.left);
     
     if (ebene.x > ziel)
     {
      ebene.x-=y;
      ebene.left = ebene.x;
      a=y;//Parameter ändern
      neu=name;
      wait=delay
      ziel1=ziel
      setTimeout("scrollleft(neu,ziel1,a,wait)",wait);		
     }
    }
    
    
    //name=Name der Ebene;
    //ziel= Rechte Endposition beim Scrollen
    // y = Verschiebung in Pixel, delay= Wartezeit zwischen zwei Verschiebungen
    function scrollright(name,ziel,y,delay)
    {
     var ebene = getEbene(name);
     if (ebene == null) return //Nix machen wenn ebene nicht gefunden
    
     ebene.x=parseInt(ebene.left);
     if (ebene.x < ziel)
     {
      ebene.x+=y;
      ebene.left = ebene.x;
      a=y;//Parameter ändern
      neu=name;
      wait=delay
      ziel1=ziel
      setTimeout("scrollright(neu,ziel1,a,wait)",wait);		
     }
    }
    
    
    //name=Name der Ebene;
    //lrand= linker Rand; rraand=rechter Rand beim Scrollen
    //orand=oberer rand; urand=unterer Rand beim Srollen
    // y = Verschiebung in Pixel, delay= Wartezeit zwischen zwei Verschiebungen
    function scrollrandom(name,lrand,rrand,orand,urand,y,delay)
    {
     var ebene = getEbene(name);
     if (ebene == null) return //Nix machen wenn ebene nicht gefunden
     
     ebene.x=150;//parseInt(ebene.left);
     ebene.y=150;//parseInt(ebene.top);
     zufall=Math.random(0)
     if ((ebene.x < rrand) && (ebene.x > lrand) && (ebene.y > orand) && (ebene.y < urand))
     {
    	if (zufall > 0.5)
    	{
    		ebene.x+=y;
    		ebene.y+=y;
    	}
    	else
    	{
    		ebene.x-=y;
    		ebene.y-=y;
    	}
    
    	ebene.left = ebene.x;
    	ebene.top = ebene.y;
    	a=y;//Parameter ändern
    	neu=name;
    	wait=delay;
    	zielx1=lrand;
    	zielx2=rrand;
    	ziely1=orand;
    	ziely2=urand;
    	setTimeout("scrollrandom(neu,zielx1,zielx2,ziely1,ziely2,a,wait)",wait);		
     }
    }
    //link=Datei,welche dargestellt werden soll
    //demo_popup ist der Name des Popfensters
    //-->
    </script>
    
    Getestet in Fx1 und IE6. Sollte auch mit Safari laufen.

    Stephan
     
  3. iMichi

    iMichi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
    Danke danke danke mein Lebensretter ;)
    Ich wusste, dass auf euch Verlass ist :thumbsup:
     
  4. schdeffan

    schdeffan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    "Kein Ding", wie das junge Volk heute sagen würde :)

    PS: Aber dass dir da im Javascript-Forum keiner helfen konnte... oder wollten die einfach nicht?
     
  5. iMichi

    iMichi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
  6. schdeffan

    schdeffan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2006
    Hmm, naja, prinzipiell haben die vielleicht recht, das Skript ist uralt (IE4, etc.) aber es erfüllt doch immer noch gut seinen Zweck. Die Anpassungen waren ne Sache von 5 Minuten.

    Es gibt heute sicherlich bessere Sachen für solche "Effekte" im Web, doch da hab ich selbst auch gar nicht den Überblick, verwende sowas fast gar nicht und wenn schreib ich mir das Zeug meist selbst. Mit dem ganzen "WEB 2.0" kommen ja immer mehr solcher Interface-Sachen auf. Es gibt da einige "Bibliotheken". Aber für mich ist das eh mehr ein Hobby.

    Wenn das Script für dich reicht verwende es weiter, es erfüllt voll und ganz seinen Zweck.

    Gruß

    Stephan
     
  7. iMichi

    iMichi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2004
    Das tut es sehr wohl, und das ist das wichtigste! Nochmals vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen