Suche "DIE" Office-Umgebung für OSX

Diskutiere mit über: Suche "DIE" Office-Umgebung für OSX im Office Software Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Servus,

    nachdem nun die Trial-Dauer von MS Office abgelaufen ist (und ich gar nicht so unglücklich drüber bin), sehe ich wirklich nicht ein dafür Geld auszugeben. Ich habe mit das iWorks mal auf der Appleseite angeschaut, aber so wirklich weiß ich nun auch nicht, ob das was taugt.

    Kurzum: Ich suche eine Empfehlung für ein Office-Programm ("Word" & "Excel"). Was Präsentationen angeht - klar: Keynote. Hatte mir das OpenOffice und auch NeoOffice angeschaut - aber das ganz gefällt mir ebensowenig :( Irgendwie wirkt alles sehr "zusammengeschustert" - vielleicht bin ich von den Appz die ich sonst einsetze ja zu verwöhnt :)

    Also... hat jemand nen Tipp?

    Ciao
    Dennis
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    484
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Du hast jetzt leider so ziemlich alle 'großen' Alternativen ausgeschlossen. Pages und Keynote (also iWork) sind top! Excel gibt es sonst eigentlich nichts Vergleichbares. Wofür brauchst du Excel?
     
  3. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    @Mick: Erstmal danke für die echt fixe Antwort :)

    Ich bin dabei mich nebenberuflich selbständig zu machen und da brauch ich hier und da auch mal Tabellen (s. Signatur). Ok.. die volle Vielfalt von Excel brauch ich wirklich nicht, aber zumindest eine "kleine" Tabellenkalkulation.

    Schade das es von Pages keine Demo gibt :(
     
  4. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Schau mal hier, ist zwar nicht mehr ganz frisch aber vielleicht bringt es dich weiter. http://www.zwahlendesign.ch/de/22office_text.html


    Edit: Die Tabelle des Links scheint fehlerhaft zu sein, siehe weitere Diskussion

    Edit: Sehe gerade, er hat am 16. Februar aktualisiert ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. Alterg4

    Alterg4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2004
    Du könntest Dir noch Ragtime anschauen. Da ist eine vollwertige Tabellenkalkulation und Textverarbeitung dabei. Und für Privatanwender gibts einen kostenlosen Download.



    Link zu Ragtime
     
  6. DieTa

    DieTa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    @Dr.Snuggles: Hab mir die Tabelle mal angeschaut... iWork scheint echt gut sein wenn ich mir das so anschau.. Ok - Kompatibilität ist nicht der Hammer - aber mein "mobiles" ist ja eh nen iBook ;)

    @Alterg4: Hmm.. haut mich (noch) nicht so vom Sockel, was die Screenshots angeht, aber auch das werde ich nach der Arbeit heute Abend zu Hause mal anschauen :) Freeware ist natürlich prima, allerdings würde ich es ja "Kommerziell" einsetzen...

    Hat einer zufällig Screenshots von Pages? Auf denen von Apple kann man ja nicht sooo viel erkennen :-/
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    AppleWorks hat auch eine schlichte Tabellenkalkulation.

    No.
     
  8. cmeermann

    cmeermann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Hallo, Dr. Snuggles und alle anderen!

    Ich muss darauf hinweisen, dass der Textverarbeitungsvergleich, auf den Dr. Snuggles hinweist, fehlerhaft ist, jedenfalls bezüglich Microsoft Word. Das Programm besitzt sehr wohl die Fähigkeit, Initialen einzufügen und Hurenkinder wie auch Schusterjungen zu vermeiden. Und es kann dies nicht erst seit Office 2004. Inwiefern angesichts solcher Fehler diese Übersicht eine zuverlässige Informationsquelle ist, wage ich zu bezweifeln.

    Viele Grüße
    Christian
     
  9. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Huch danke für die Info, es wurde im Forum schon öfters darauf verwiesen deshalb habe ich ihn nicht so genau angeschaut...
     
  10. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Ich versteh da was nicht so ganz. Was stört Dich denn an MS Office 2004? MS-Office ist die Vorlage, der alle versuchen nach zu eifern und es nicht schaffen. Alle suites wie Staroffice, bzw. Open Office sind ein schelchter Abklatsch davon. Openoffice ist im Vergleich zu MS-Office Spielzeug, es läuft noch nichtmal nativ unter OSX. Die Mac-Version von MS-Office schlägt sogar die hauseigene Windowsversion um Längen und zu Excel gibt es keine Alternative. Wie auch. Ich selbst benutze lieber Pages, aber natürlich erst seit kurzem und auch nur, weil ich es mir sozusagen beruflich leisten kann meine Dokumente im Pagesformat zu sichern. Tabellenkalkulation brauch ich net. Mit einem Export sind schließlich auch immer kleine Verluste und Formatierungsproblemchen verbunden. Also wenn Du das wirklich beruflich brauchst und kompatibel mit der Aussenwelt sein musst, sehe ich kaum eine ernsthafte, unkomplizierte Alternative, gerade in Sachen Excel wirds eng werden. Was stört Dich denn so am Marktführer MS-Office? Ich persönlich finde das 2004er die beste Office-Version, die es je gab. Besonders die Projektverwaltung, usw.
    Gruß Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche Office Umgebung Forum Datum
Office 2008 - Entourage Suche defekt Office Software 04.10.2012
Suche Office 2011 Lizenz Office Software 16.01.2012
Suche office paket Office Software 06.04.2011
suche Software zur Auftrittsverwaltung Office Software 10.03.2011
MAC Office sucht in den Internetprotokoll Office Software 29.09.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche