Suche: das SciTE-Pendant für OS X

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von *Zen, 17.10.2006.

  1. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.10.2006
    Hallo

    ich bin hier eigentlich garnicht richtig. Habe nämlich garnix von Apple :D

    Ich baue mit einigen anderen die Schulseite und die leitende Lehrerin hat ein Ibook G4. Heute haben wir schonmal zusammen verzweifelt versucht mit XAMPP zu arbeiten was uns aufgrund noch nicht geklärten Gründen nicht wirklich geglückt ist. Egal übermorgen mal MAMP ausprobieren ;D

    Wenn ich schon eine CD mit MAMP brenne würde ich gerne auch gleich noch ein wenig anderes Zeug mitbringen. Zum einen habe ich mir überlegt Cyberduck, weil die Frau sehr sehr sehr Adobe Go Live beeinflusst ist und damit den Server aktualisisert O_O.

    Da das MAMP den Sinn hat das sie daheim ohne Internet mal mit PHP MYSQL und PHPMYADMIN lernen kann, braucht sie natürlich noch einen guten Editor. Ich als eldender Windows nutzer LIEBE SciTE. Das gibts aber nur für Windows und Linux aber nicht für MAC. Es sei denn man nimmt dieses Version ernst (ganz unten):

    http://homepage.mac.com/atl/tex/

    Hat die schonmal jemand ausprobiert aufm OS X? Ich traue der Sache nicht. Es gibt nirgends Feedback oder gar einen Screenshot..

    Aufjedenfall suche ich einen einfachen Texteditor der Color-Highlightning für (X)HTML, CSS, PHP und vielen anderen anbietet, nicht im Design erstickt und schön kompakt mit allen SINNVOLLEN funktionen ist.

    Halt so wie SciTE :D


    Kennt ihr da was?

    [​IMG]

    Schonmal Danke

    MfG *Zen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. tschitschi

    tschitschi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2006
    BBEdit ?
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Tach, ich weiß zwar nicht genau, was dieses SciTE können muss, sieht mir aber erstmal wie ein Editor aus.

    BBEdit ist unter Mac OS X einer von den 'mächtigeren' Editoren - aber eine Auswahl findest du auf der Seite vom ad: defekter Link entfernt etwas weiter unten.

    Es gibt von den BBEdit-Leuten auch einen Freeware Editor namens Textwrangler - einfach mal googeln.
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Subethaedit
    http://www.codingmonkeys.de/subethaedit/old.de.html (2.2 = gratis; 2.5 = kostet was)
     
  5. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.10.2006
    Ist ja nicht gratis... Bzw wo sind mal die Features aufgelistet. Was ist die Lite Version?

    MfG *Zen
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
  7. zomtec

    zomtec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Ich kann dir Smultron empfehlen!
    Kann alles was du benötigst & ist Freeware!

    [​IMG]

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
  8. *Zen

    *Zen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    17.10.2006
  9. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.06.2004
    Ich würd auch Smultron nehmen

    SubEtha find ich nur interessant, wenn man mit mehreren am Selben Dokument arbeitet...
     
  10. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Das ist kein Schmarn oder zum Chatten gedacht, sondern zum gemeinsamen Arbeiten an einem Dokument übers Netzwerk/Internet. Ist ein ziemlich tolles Feature, wenn man sowas benötigt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen