Subwoofer wird nicht angesteuert

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von frangnyorke, 28.12.2004.

  1. frangnyorke

    frangnyorke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2004
    Hallo, hatte von euch schon mal jemand das Problem, dass der Subwoofer eurer 5.1 Anlage unter Windows zwar von allen anderen Wiedergabeprogrammen, nicht aber von iTunes angesteuert wurde? Ist ein bißchen lästig.

    Danke schön,
    frangnyorke
     
  2. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    EHM, itunes kann 5.1 anlagen ansteuern? wäre mir sehr neu ;)
    wie hast du dass denn angeschlossen?
     
  3. idoor

    idoor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Benutze sowieso WinAmp. Ist für Windows besser (finde ich).
     
  4. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    23.05.2004
    Ich kann das eigentlich nicht ganz nachvollziehen...
    Ich habe eine M-Audio Revolution 7.1 Soundkarte und ein Teufel Concept E 5.1 Soundsystem. Ohne virtual sourround spielt iTunes bei mir 2.1 ab, also Stereo + Subwoofer Ob das jetzt die M-Audio-Software oder iTunes regelt weiß ich aber nicht, jedenfalls tritt dies auch bei abgeschaltetem virtuellen Sourround auf.

    Nicht jede Soundanlage wandelt ein Stereo-Signal in ein Sourround-Signal um, doch in der Regel verteilt sie niedrige Frequenzen automatisch auf den Subwoofer. Dies geschieht vom Abspielprogramm (iTunes).

    Jetzt darf ich noch fragen, was für eine Soundanlage du eigentlich hast...
     
  5. frangnyorke

    frangnyorke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2004
    "Soundanlage" wäre wohl übertrieben. Ich hab ein 5.1 Sorround System von Aldi. Wie gesagt, mit Mediaplayer, Winamp und allen anderen funktioniert es auch tadellos. Auch bei einem Freund von mir, der 2.1 hat gibt es mit iTunes keine Probleme. Ich frag mich also, woran es bei mir liegen könnte. In iTunes hab ich bis jetzt auch noch keine Einstellungen dafür (Subwoofer bzw. 5.1 speziell) gefunden. An der Soundkarte kann's auch nicht liegen, weil: die mag ja auch die anderen Programme. Ich dachte mit dem Update würde es vielleicht besser, aber: weit gefehlt.

    Aber vielen Dank erst mal für's Interesse. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee oder schon mal das gleiche Problem gehabt...

    frangnyorke
     
  6. idoor

    idoor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    Ich habe nen "12.2" Soundsystem (7.1 + 4.1 + 1 weiterer Lautsprecher)
    Alle 12 Lautsprecher (und die beiden Subwoofer) sind an eine 5.1 Karte angeschlossen (7.1 Upmix der rest über einen Verstärker). Bei mir funzt iTunes...

    Was hast du eigentlich für eine Soundkarte? (Ich benutze die Creative Live 5.1 Digital)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Subwoofer wird angesteuert
  1. anjamo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    93
    agrajag
    16.11.2016
  2. Floer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    226
    R32er
    05.11.2016
  3. EasyAmerica
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
    Olivetti
    23.09.2016
  4. Hillfighter
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    170
    wegus
    20.09.2016
  5. eric20313
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    104
    eric20313
    14.09.2016