strg-alt-entf - äquivalent auf macbook tastatur für win xp

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von oppec, 24.04.2006.

  1. oppec

    oppec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2006
    moin ihrs,
    vor ein paar tagen ist mein macbook angekommen - endlich weg von meiner alten pc-möhre :)

    da ich eigentlich ein windows-kind bin hab ich dann spontan auch win xp auf den schleppi draufgetan und alles ist super.

    nun zu meiner frage. wie kann ich den taskmanager unter xp aufrufen?
    ctrl und alt hab ich ja gefunden auffer tastatur, nur keine entfernentaste...
    vielleicht bin ich ja auch blind :rolleyes:

    vielen dank schonmal im voraus, oppec
    PS: die suche hab ich natürlich bemüht - leider ohne brauchbares ergebnis...
     
  2. Karijini

    Karijini Gast

    Die Apfel-Taste entspricht von den Funktionen her aber eher der Strg-Taste (zumindest bei OS X). :)
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    also am pb ist "fn+backspace" das äquivalent zu "entfernen". ob das in der kombination auch geht weiss mangels windows nicht.
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    auf meinem iBook ist entf = fn+Backspace

    evtl geht das auch hier... (auch wenn ich etwas daran zweifle)
     
  5. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Aktivitäts-Anzeige

    Hi,

    vergleichbar dazu ist das Programm: Aktivitäts-anzeige, dass sich bei Dir im Ordner "Dienstprogramme" befindest.
    Hier kannst Du die offenen Programme unbd Dienste sehen, die Auslastung und ggf. auch beenden.

    Am schnellsten kommst Du an das Programm, wenn Du in Spotlight "Akti" eingibst. Ist zumindest bei mir die erste Wahl.

    Alternativ gibt es noch die Tastenkombination: "Apfel-alt-esc". Damit kannst Du aktive Programme, sofort beenden.

    Gruß
    H.
     
  6. oppec

    oppec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2006
    erstmal danke für die schnellen antworten :)
    die kombination apfel-alt-fn-backspace geht leider nicht :-/
    ctrl-alt-fn-backspace geht auch nicht...
    gibts unter windows nen consolen-befehl, womit ich den taskmanager aufrufen kann?
    die windows hilfe hilft wie immer auch nicht weiter :(
     
  7. Karijini

    Karijini Gast

    Klick doch mal mit der rechten Maustaste unten auf eine leere Stelle in der Taskleiste. :)
     
  8. oppec

    oppec Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.04.2006
    oh mann natürlich!!! das ist es!!! vielen dank :D
     
  9. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    versuchs doch mal mit CTRL+SHIFT+ESC :)
     
  10. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    er will unter windows den taskmanager aufrufen - nicht unter OSX.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen