Stiftung Warentest

Diskutiere mit über: Stiftung Warentest im MacBook Forum

  1. mafr2005

    mafr2005 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2005
    In der neuen Stiftung Warentest ist ein Notebook Test drin.

    Interessant ist der Test der Hotlines.

    Die Beste war die von Dell, danach kam die von HP.

    Dell ist auch die teuerste. Da muss man scheinbar auch für jedes Problem Geld bezahlen wie bei Apple. (Trotz 3 Jahren Garantie)

    Die Apple Line wurde leider nicht getestet.

    Aber vermutlich hätten Ibook/Powerbook eh sehr schlecht abgeschnitten.

    Es wurde z.B. immer bemängelt, dass man auf diesem oder jenen Notebook keine 3D-Actionspiele zocken kann.

    All in all also nicht so toll der Test. Kommt mir so vor als ob den Leute gemacht haben, die von der Materie keine Ahnung haben.

    Ob das bei Uschis Hautcreme auch so gelaufen ist. Erst ein Dutzend Typen mit Akne einladen und sich dann wundern, wenn die Leute Ausschlag bekommen. :D

    Mir persönlich wäre ein Test des Reparaturservice sowieso lieber.

    In die Notebooks wird ein Fehler eingebaut und geschaut wie der Hersteller das Ding repariert. Das ganze natürlich noch in der Garantiezeit, also ohne Bezahlung.

    Und natürlich mit Ibook/Powerbook
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stiftung Warentest Forum Datum
MacBook Pro Sieger bei Stiftung Warentest 12/07 MacBook 04.12.2007
Stiftung Warentest-Meldung zum MBP MacBook 27.04.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche