Stecker von Trackpad herausgerissen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von titeuf, 20.03.2006.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Hallo
    Bei meinem iBook geht das Trackpad nicht mehr. Der Stecker von Trackpad zum Mainboard hat keine Verbindung mehr, da ich ihn aus unachtsamkeit hinausgezogen habe! Wie kann ich mein Trackpad wieder zum laufen bringen?
     
  2. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Also wenn du hingekommen bist um ihn rauszuziehen, musst du doch auch wieder hinkommen um ihn reinzustecken?
     
  3. ynos

    ynos Gast

    Autsch, da klingt bös. Ich vermute aber mal, es ist keine Stecker sondern ein Kabel, was du herausgerissen hast?
     
  4. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Also kein wirklicher Stecker ja. Es war vorher so zusammengelötet!
     
  5. ynos

    ynos Gast

    Dann geht kein Weg am löten vorbei. Geh doch mal in eine Mac-Klitsche, eventuell machen die dir das schnell fürn Zehner...
     
  6. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Aj. Also wenns nicht zu kleine Lötstellen sind könnte man das selber machen. Aber wenn du hier fragst hast du warscheinlich weder Equipment noch die nötige Ahnung. Deshalb meine Empfehlung reparieren lassen, sonst kannste bei selbstbastelei sehr schnell noch mehr beschädigen.
     
  7. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Ich hätte schon das nötige Equipment, jedoch ist es so dass die ganze Lötstelle so gross ist, wie etwa 4 Solche Löttropfen. Und da muss man auf dieser Fläche 4 verschiedene Kontakte löten. Denkt ihr das das der örtliche Apple Händler macht?
    Habe einen Kollegen, der bei der Dataquest arbeitet (grösster schweizer Apple Händler) und der sagt, dass die solche Sachen nicht löten!
     
  8. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    ja so hatte ich mir das vorgestellt. Das wird ja alles maschinell gemacht, ich weiß gar nicht ob das so einfach geht - ich würde einfach mal beim Applehändler anfragen bei dem du es gekauft hast.

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen dass die das Vorort machen - ist ja nur ein Händler.
     
  9. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    wird in diesem Fall wahrscheinlich teuer werden! :(
     
  10. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Kostet sicher einiges - aber iBook ohne Trackpad ist auch nicht das Gelbe von Ei oder? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen