STATA-Controler PCI-X für G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von derurologe, 10.07.2006.

  1. derurologe

    derurologe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Kann jemand berichten, welcher SATA-Controler in einem G5 mit PCI-X (64bit) läuft. Und weiß jemand, wie man eine Stromversorgung machen kann, da es nur 2 Kabel für die Festplatte intern gibt (y-Stücke für SATA-Strom?). Ich habe 2 Gehäuse, die aber kein extra Netzkabel haben.

    Danke schon mal

    Thomas
     
  2. Semmelrocc

    Semmelrocc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.05.2004
    Wenn du nur 2 interne Ports brauchst, kannst du z.B. die stinknormale PCI-Karte von Sonnet nehmen (Sonnet Tempo); als PCI-X-Variante gibt es dann noch eine mit je 4 internen und 4 externen SATA-Ports (Sonnet Tempo X eSATA2 PCI-X 8x). Acard bietet auch SATA-Karten für den Mac (aber auch nur PCI mit 2 Ports). Zur Stromversorgung kann ich dir leider nix sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen