Startproblem

Diskutiere mit über: Startproblem im Mac OS X Forum

  1. macopro

    macopro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2003
    Beim Starten des OsX erhalte ich nur ein blaues Bild mit der Maus in der Ecke. Der Rechner fährt nicht mehr hoch. Anmeldung ist auf automatisch gestellt und blinkt auch kurz auf. Habe kurz vorher über Netinfo den Root eingestellt und mit einem Passwort versehen. Dann einen Neustart und nun hängt er, obwohl ich mich noch nicht einmal als Root angemeldet habe.
    Woran könnte es liegen, daß der Mac nicht mehr hochfährt?

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Automatische Anmeldung beim Hochfahren deaktiviere? Gibt es dafür ein Tatstaturkürzel?

    Gibts so etwas wie "Systemerweiterungen deaktivieren" beim OsX auch?
     
  2. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Halte die Shift-Taste solange gedrückt, bis der Rechner hochgefahren ist. Wenn das passiert ist, geh in das Festplattendienstprogramm, klick deine Festplatte an und geh in den Reiter "Erste Hilfe". Hier klickst du auf Zugriffsrechte reparieren an und läßt das ganze durchlaufen.

    Wenn der Rechner so nicht starten will, starte ihn von der MacOS X Install CD oder DVD. Wenn der hochgefahren ist, wähle aus dem Installer Menü das Programm Festplattendienstprogramm aus. Danach verfährst du genauso.

    Wenn das auch nicht hilft, repariere die Festplatte mit der Ersten Hilfe aus dieser Anleitung.

    Wenn das auch nicht hilft, installiere das ganze Teil neu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche