Startproblem nach Softwareupdate

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von kmharzler, 02.10.2006.

  1. kmharzler

    kmharzler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2006
    Hallo,

    heute habe ich mir die Updates für meinen iMac gezogen und installiert(10.4.8)
    Nach dem Neustart kam der Startton, dann kurz der Fortschrittsbalken für MacOSX und danach nur noch blauer Bildschirm mit Mauszeiger obenlinks. Dieser läßt sich auch bewegen, ansonsten keinerlei Reaktion mehr:mad:
    Wer kann helfen?

    Gruß
    Karl
     
  2. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.04.2005
  3. roburisliber

    roburisliber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hi, gleiches Problem: Nach Update (auf 10.4.10 allerdings) fing der Rechner (PB 12" 1 GHz) an auf der Festplatte zu wühlen und arbeitete nach einer schwierigen Wiederbelebung nur extrem verlangsamt. Jetzt fährt er gar nicht mehr hoch, sondern bleibt mit grauem Apple und rotierendem Rad stehen (stundenlang, bis der Akku leer ist). pram-Rückstellung etc. bringen gar nichts. Leider ist das CD-Laufwerk seit dem Sommer defekt, so dass ich nicht von CD starten kann ...
     

Diese Seite empfehlen