Startbildschirm ändern

Diskutiere mit über: Startbildschirm ändern im Mac OS X Forum

  1. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Hallo,
    ich möchte gerne den Startbildschirm (beim hochfahren des Rechners) ändern.
    Kann mir jemand sagen wie das geht?

    Ich möchte dort ein anderes Bild am Anfang haben....mit Apfel natürlich :)

    Ich nutze 10.4.8
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Wenn Du den grauen Apfel meinst, dann kann ich Dir zwei Programme empfehlen. Zum einen "Imagine BootX 2" und zum anderen "MacBoot".
    Mit beiden lässt sich das Logo problemlos ändern.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Das ist schon mal super!

    Kann ich denn auch die Hintergrundfarbe bei der Benutzerauswahl ändern?
    Also den, bei dem ich aufgefordert werde einen Benutzer auszuwählen.
     
  4. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
  5. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Wärst Du nicht schon seit 2002 registriert, ich würde vermuten Du wärest erst kürzlich zu Mac OS gewechselt.
    Den ganzen Quatsch mit Win XP optisch tunen habe ich auch hinter mir, bei OS X habe ich lediglich den Bootvorgang mit Onyx oder Cocktail auf verbose gesetzt, das reicht.
    Eigentlich solltest Du es besser wissen und auf derartige Spielereien einfach verzichten können. Oder Du kannst es, müsstest aber dann wohl kaum fragen.
     
  6. Oetzi

    Oetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    1. Mache ich das nicht für meinen Mac
    2. Ist es reine Geschmacksache
    3. Wenn ich es gewusst hätte wie es geht, hätte ich nicht gefragt. Ich wusste es nicht, weil ich es zuvor nie gemacht habe und ich zugeben muss, dass ich es nie gebraucht habe.
    4. Finde ich Deine Bemerkung ziemlich unpassend!
    5. ich arbeite schon seit 1989 mit Apple .... nur mal so am Rande
     
  7. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    08.07.2003
    Imagine BootX 2
    geht bei mir unter x.4.8 nicht.
    meldet bootfile kann nicht modizifiert werden.

    macboot
    ebenfalls, siehe oben

    wir haben die falsche OS Version :)
    gott sei dank g
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Also an MacOS 10.4.8 kann es nicht liegen, das habe ich hier auch. Hast Du einen Intel-Mac?
    Die Meinung von chaos_inc kann ich nicht teilen. Seit wann hat das denn unbedingt was mit Win XP zu tun? Selbst eingefleischte Linux-User und bestimmmt auch jede Menge Apple-User passen sich ihre Systeme optisch an. Oder hast Du z.B. nie ein anderen Desktop-Hintergrund, als den Von Apple standardmäßigen, eingestellt?
    der eMac_man
     
  9. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Wollte dich in keinster Weise angreifen und schon gar nicht an Deinen Kompetenzen zweifeln.
    Meine Erfahrung mit Mac OS ist natürlich bei weitem weniger ausgereift. Bei Windows allerdings sagt die Erfahrung: Je mehr man am System verändert, umso instabiler wird es.
    Ich denke halt, bei OS wird es nicht anders sein und dann hätte ich bei Windows ( mir zu blöd ) oder bei Linux ( ich zu blöd ) bleiben können.
    Wenn Du es nicht für Deinen Mac machst und auch nie gebraucht hast, warum tust Du das dann für jemand andern? Ich sehe halt nur Nachteile, keinerlei Vorteile. Und über Geschmack braucht man bekanntlich ja wohl nicht zu streiten.


    Grüße
     
  10. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Nun ja, das benutzen eines anderen Desktops empfinde ich nicht unbedingt als Eingriff in das System. Das ändern des Bootscreens hingegen schon, zumindest bei Windows ging das regelmäßig in die Hose.
    Mein Windows läuft jetzt seit anderthalb Jahren in dieser einen Konfiguration. Das einzige was mich abhält, das System neu aufzusetzen ( wäre mal wieder dringend nötig ), sind die ganzen Spielereien mit den Themes, Bootscreens und den Einstellungen wie z.B. ObjectDock, ....

    Wie gesagt, ich sehe einfach keinen Handlungsbedarf, den Bootscreen von Mac OS X zu ändern! Ansonsten: Jedem das Seine.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startbildschirm ändern Forum Datum
Startbildschirm verzögert nach Passworteingabe Mac OS X 19.11.2016
iMac - Startbildschirm spinnt Mac OS X 23.08.2016
Startbildschirm unter 10.10. verändern? Mac OS X 07.12.2014
Apple Logo beim Start und alles andere im Startbildschirm viel größer? Mac OS X 15.04.2012
Startbildschirm ändern Mac OS X 19.05.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche