StarOffice

Diskutiere mit über: StarOffice im Office Software Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ich sehe es immer wieder in einigen Katalogen wie Pearl, aber auch anderen Publikationen.
    Aber wird StarOffice für den Mac noch unterstützt / herausgegeben?
    Meine letzte Version ist ein 3.5 OEM, welches aber schon unter OS 8.6 nicht mehr stabil läuft.

    Hat jemand etwas Neues zu berichten?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Glaube kaum das noch jemand für ein "totes" System etwas entwickelt ;)

    PS das war 1999 noch Schlagzeile:

    Software / 30.11.1999 / 09:48

    Sun bringt StarOffice für Mac



    Sun schickt sich an nach drei Jahren Abstinenz wieder eine neue Version von Star Office für MacOS heraus zu bringen.

    Die Mac-Version von Star Office soll mit dem nächsten kleinen Update von Star Office auf die Versionsnummer 5.2 erscheinen, wie Lisa Carnochan, Webtop und Application Software Group Marketing Manager bei Sun ankündigte. Carnochan erklärte, dass die Zahl der Star Office Entwickler verdoppelt wurde und erneut verdoppelt werden solle.

    Sun hat nach eigenen Aussagen nach Bekanntgabe der Übernahme von Star Division über 6.000 Anrufe von Mac Usern bekommen, die sich auf ein Alternative zu MS Office freuen würden. (ji)
     
  3. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Mich würde ja schon dieses 5.2 interessieren.... Finde ich wo?

    Wobei die Grundfrage noch immer ist: Gibt es noch ein SO für Mac? Da ja OO noch immer ne heisse Nummer ist.
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich habe gerade mal auf der SUN Seite gestöbert aber nichts gefunden, nur Version 8 und die ist NICHT für den Mac.

    Crischi, hier noch ein Link zum kostenlosen Download von 5.2, aber eben NICHT für Mac.
    http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/software/office_software/staroffice/01.html
     
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    da geht wohl etwas durcheinander...

    Star-Division (die Entwickler von StarOffice) hat die Rechte an dem Paket an Sun verkauft und Sun hat es nach kurzer Zeit als OpenSource-Projekt freigegeben. Daraus ist nun OpenOffice geworden. Kurz: OpenOffice in der aktuellen Version ist der Nachfolger von StarOffice.

    Damit die Verwirrung bleibt: Sun vertreibt OpenOffice unter eigenem Label als StarOffice (für Win32 und Linux/Solaris und andere Unix-Derivate) weiterhin. Das eigentliche Programm bleibt dasselbe (StarOffice = OpenOffice); einige Details und vor allem die Zugaben (Wörterbücher, ClipArts, ...) sind anders bzw. umfangreicher.

    Für den Mac sind aktuell OpenOffice 2.0x und NeoOffice 2.0x (Beta).

    Gruß
    Peter
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Mist, liest das hier keiner?
    Und hat niemand ne Idee, was zuletzt für Mac, Os 8.6 bis 9.2.2 lief?
    Ich nutze mein Office 2001 ja nur mit audrücklicher Zustimmung....... Aber das ist auf den ollen Kisten echt lahm.....
     
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Hi,

    es hat niemals eine Version von StarOffice für den Mac gegeben, die über ein Beta-Stadium hinausgekommen wäre.

    Wenn Office2001 zu langsam ist - was hast Du denn für ein System? Auf einem G3/350 unter 9.2.2 ist das nämlich sehr flott...

    Peter
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Sorry, ich hab hier noch ein StarOffice 3.x OEM liegen. Nix Beta. Mit CD-Einleger und überhaupt. GEKAUFT! Nur macht es leider unter/ab OS 8.6 dicke Backen, läuft nicht stabil.

    Du irrst in einer Hinsicht: Star und Open Office sind mittlerweile zwei vollkommen getrennte Produkte.
    SunDivision vertreibt sein Produkt als OpenOffice für beide Plattformen, ist hochaktuell.
    Star ist noch immer die Firma in Lüneburg, und die scheinen nur die WinDoof-Schiene zu verfolgen. Ich hab vor vielen Jahren mein StarO für den Atari ST lizensieren lassen, werde sogar noch von denen angeschrieben!

    Was das Office 2001 angeht:
    Gechenkter Mac, bzw. PowerBook 5300cs. Gaaaaanz alte Kiste mit 100 Mhz. Ich nutze es mit Zustimmung des Vorbesitzers und werde es ganz gewiss nicht auf eine schnellere Kiste umkopieren. Da bin ich dann wieder zu ehrlich, obwohl ich weiss, wie es geht.
     
  9. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Ich meine, daß Star vor etlichen Jahren von Lüneburg nach Hamburg gezogen ist. Marco Börries hat seine Firma dann an Sun verkauft, Star gibt es nicht mehr.
     
  10. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Wirklich begriffen hab ich es auch nicht.
    Aber es widerspricht sich doch mit der Tatsache, daß derzeit noch für StarOffice (wenn auch Win) geworben wird?
    Die letze mir bekannte Version, so rein aus der Werbung, war ein 7er SO.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - StarOffice Forum Datum
OpenOffice.org 3 vs StarOffice 9 Office Software 15.10.2008
Angeblich ein StarOffice-Dokument? Aber mit welchem Programm öffnen? Office Software 24.07.2005
StarOffice auch für Sachsen-Anhalts Schulen gratis Office Software 12.09.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche