Stapelaufnahme in compressor

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von vortex1394, 21.02.2005.

  1. vortex1394

    vortex1394 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.12.2003
    Hallo,
    habe ein Problem, und nämlich: Habe 6 Clips als Stapelaufnahme in Compressor gelegt und die Nacht durchrendern lassen. jetzt mache ich
    die Clips einzeln auf jetzt sind komischerweise einige Clips doppelt und andere erst gar nicht als m2v Datei codiert worden...?
    kennt jemand dieses Phämomän.
    Werde jetzt noch einmal die entsprechenden Clips einzeln codieren....
    ansonsten freue ich mich auf andere Lösungsbeispiele...
    ;)
     
  2. vortex1394

    vortex1394 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.12.2003
    danke Leutz,

    hab die clips einzeln codiert, was drei statt einer Stunden an Zeit gekostet hat, aber naja, gerade brenne ich die dvd und alles ist gut...
     
Die Seite wird geladen...