Standby Problem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von schokolade gut, 26.02.2007.

  1. schokolade gut

    schokolade gut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2006
    seit einiger zeit habe ich ein kleines problem mit dem standby-modus an meinem macbook.
    wenn mein mb nicht ans netz angeschlossen ist und in den schlafzustand kommt passiert es nach dem wieder aufwecken oft,
    dass eine fehlermeldung kommt die mir sagt das ich durch langes drücken des power-buttons mein mb neu starten soll.
    noch vor einiger zeit war das nicht der fall und mir kommt das auch etwas merkwürdig vor.
    wenn ich das mb am netz anschließe und es dan schlafen lassen passiert das nicht.
    woran kann das liegen und wie kann ich das evtl ändern oder muss ich damit leben, es stört halt sehr wenn man das mb mitnimmt, aufklappt und es erstmal neustarten muss, bevor man was machen kann (wo doch für mich der sinn eines laptops ist, dass man es nur aufklappen muss und weiter arbeiten kann)

    danke schon mal im voraus!
     
  2. schokolade gut

    schokolade gut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2006
    hat niemand eine idee???
     
  3. alex``

    alex`` MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.01.2007
    wow :) ganze 6 minuten geduld ...


    ne hab keine idee
     
  4. schokolade gut

    schokolade gut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2006
    ja ich bin etwas verwöhnt von diesen vielen schnellen antworten hier...

    keiner mehr ne idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen