Standart-Browser ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ArchiVentura, 10.03.2005.

  1. ArchiVentura

    ArchiVentura Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Hallo

    Wenn ich in einem Mail eine URL anklicke wird automatisch der IE gestartet. Ich möchte aber auf FF umstellen und den IE löschen. Wenn ich den IE aber löschen passiert nichts mehr beim Anklicken von URLs. Wie kann ich dem OS angeben, dass es ab jetzt den FF als Standart-Browser nehmen soll?

    Gruess, Simon
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Gehst Du auf Safari > Einstellungen > Allgemein > Standard Web Browser.

    :)
     
  3. fukkura

    fukkura MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2003
    Hi Simon, da hat sich Apple zugegebenerweise eine sehr "tricky" Lösung einfallen lassen. Starte Safari und öffne dort mit Apfel + , die Einstellungen. Dort kannst Du im ersten Reiter "Allgemein" den Standard-Browser einstellen.

    fukkura!

    edit: HAL, Du sein Gewinner! (Dafür hab ich es mehr ausformuliert ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2005
  4. bassermann

    bassermann Gast

    ich benutze die PrefPane DefaultApps, damit kann ich für alles eigene Standardprogramme definieren v.a. auch Thunderbird als Standardmailprogramm.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen