Standardbrowser läßt sich nicht ändern??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von minos5000, 24.02.2004.

  1. minos5000

    minos5000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Hi,

    durch einen unachstamen Klick hat sich der IExplorer bei mir als Standardbrowser eingetragen und ich würde das natürlich gern wieder ändern.

    Aber wenn ich bei Safari in den Einsellungen -> Allgemein Safari als Standardbrowser auswähle passiert gar nix, der Explorer wird weiterhin automatisch gestartet.

    Hat das vielleicht damit was zu tun, daß es sich um den Explorer in der Classic Umgebung handelt?? Das ist natürlich auch pesonders doof, da so der Start besonders lang dauert.



    so long minos
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Schau mal im 9er Kontrollfeld Internet nach, ob er als Standartbrowser eingestellt ist; ansonsten würde ich ihn runterhauen.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    hallo

    evtl kommst du auch weiter, wenn du bei einer html und einer htm datei die Info öffnest, dann "öffnen mit" und "alle Dateien dieses Typs" "öffnen mit" auf Safari umbiegst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Standardbrowser läßt ändern
  1. Atad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    260
  2. visby7
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    160
  3. zuckerfee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    980
  4. Aschenbash0r
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.351
  5. sengaja
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.783

Diese Seite empfehlen