Ständiger Absturz von Tiger nach Internetzugang via XP-Rechner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Gianni Banani, 22.03.2006.

  1. Gianni Banani

    Gianni Banani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Hi,

    ich bin gerade in Israel, hab eleganterweise meine TigerDVD nicht dabei und mein Rechner stuerzt dauernd ab.

    Das Problem trat auf, seit ich über den Rechner meines Mitbewohners in's Internet gehe. Der hat bei sich auf XP eingestellt, dass ich über seine Netzwerkkarte seine Flatrate nutzen kann. Er selbst ist dabei via USB und Modem direkt verbunden.

    Meistens passiert das, wenn ich Safari oder Tiger nutze, insbesondere, wenn ich von dort aus andere Anwendungen öffne (Quicktime, Mail). Passiert aber auch bei anderen Programmen.

    Ich habe die Suche betätigt und bin nicht so richtig weiter gekommen.

    Das neueste Update ist drauf.

    An den Schriften habe ich nichts geändert.

    Ich habe Onyx laufen lassen und mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte repariert.

    Weiß jemand Rat oder kennt den passenden Threat?

    Danke,

    Jan
     
  2. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    09.07.2005
    am besten ihr findet einen weg, dass dein rechner direkt über das modem ins netz kommt.
    es müsste via usb hub möglich sein. kann ich allerdings nicht genau sagen.
     
  3. Gianni Banani

    Gianni Banani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Nee, wir haben da ganz viel ausprobiert. Der Typ hat Ahnung und Freunde, die noch mehr Ahnung haben. Wenn wir den Anschluss teilen wollen, dann entweder über einen Router oder über seinen Rechner...

    Aber danke.
     
  4. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    09.07.2005
    dann den router....und alles läuft für dich perfekt.

    viel spass dann.
     
  5. Gianni Banani

    Gianni Banani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Ich will mir für die Zeit hier keinen Router kaufen. Gibt es denn keine andere Lösung?
     
  6. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Ein paar Verständnisfragen:

    Das System stürzt ab, also grauer Hintergrund und die Aufforderung zum Neustart?
    Das System stürzt nur ab, wenn der Rechner am Netz hängt?
    Das System stürzt nur ab, wenn Programme mit Netzaktivität gestartet werden?
     
  7. Gianni Banani

    Gianni Banani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    @Gerundium:

    1. Ja
    2. Habe ich noch nicht ausprobiert, nutze hier außer Internet kaum den Rechner.
    3. ähnlich wie bei zwei, ich nutze fast nur Internetprogramme. Werde das gleich mal testen...
     
  8. Gianni Banani

    Gianni Banani Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Ich hätte eine Hardwareschaden befürchtet:

    Nach dem Ausbau eines Ram-Riegels läuft jetzt die Ubuntu Live-CD, die vorher immer gekernelpanict hat. Tiger macht immer noch blue screen und ich warte nach wie vor auf das Paket von Zuhause mit meiner (original) Tiger-DVD.

    Ich frage mich, woran es letztendlich liegt, denn Tiger schafft es ja immerhin bis hinter das Login, bevor es bluescreent...

    Egal, provisorisch ist Ubuntu gerade so zu ertragen. Und das von mir als ehemaligen Linux-Fetischisten (auch in diesem Forum).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen