stadardordner auf einmal auf englisch?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von joedelord, 13.06.2003.

  1. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    seit kurzer zeit sind alle meine lynderspezifischen systemprogramm und ordner namen auf englisch. aus den programmen wurden applications aus dienstprogramme utilities, usw... es bedeutet zwar nicht unbedingt den weltuntergang fuer mich, doch waehre es fein wenn alles wieder ganz normal waehre. vielleicht kann mir wer helfen oder hat soetwas selber schon einmal erlebt.

    joedelord

    ps. ibook 700 cd 10.2.6
     
  2. Gomiaf

    Gomiaf Gast

    Hallo!

    Schau mal, ob in den Einstellungen des Finders "Suffix immer anzeigen" aktiviert ist. Das von Dir beschriebene Phänomen ist ein schon länger bekannnter, jedoch immer noch nicht behobener Bug. Nach Entfernen des Häkchens müßte wieder alles in Butter sein.

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  3. joedelord

    joedelord Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    wow sogar dabei ist apple kreativ.

    it's not a bug it's a feature !!! :D

    danke fuer die schnelle hilfe, funktioniert alles wieder, joedelord
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen