ssh client unter mac osx

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tomnolix, 20.04.2006.

  1. tomnolix

    tomnolix Thread Starter Gast

    hi leute.
    ich brauche ein ssh client unter mac osx. wie geht das bzw wo finde ich einen...

    ich muss irgendwie auf meinen vps kommen...

    is sowas net bei osx dabei...

    danke
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Einen mächtigen SSH-Client gibt es im Terminal. man ssh. :)
     
  3. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    ssh user@host
     
  4. elf-eins

    elf-eins Thread Starter Gast

    Fugu kann's auch.
     
  5. beo

    beo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Terminal aufmachen, Shift-Apfel-k drücken.
     
  6. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Tja, wie schon gesagt .. integriert in eigentlich jedes unix ;)
     
  7. tomnolix

    tomnolix Thread Starter Gast

    hab jetzt den terminal offen.. habe ShiftApel+K gedürck und dann geht so ein fenster auf `! und nun `???

    was muss ich machen wenn ich die ip habe von meinem vps und ich der root bin... ?!
     
  8. tofelli

    tofelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.08.2005

    Fugu ist recht einfach zu bedienen - Kinderleicht! Nimm Fugu. Erklärt sich von selbst.
     
  9. tomnolix

    tomnolix Thread Starter Gast

    ja bin mit nem terminal drin hab auch die php.ini datei gefunden.
    hab sie mit vi /etc/php.ini geöffnet

    hab den wert geändert . nur wie speicher ich die datei ab ?
     
  10. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    156
    MacUser seit:
    11.04.2006
    ha gib doch im terminal einfach ein:

    ssh root@IP

    Das nicht dein Ernst jetzt, oder?

    In vi speichern:

    ESC drücken, dann ":wq" eingeben und RETURN
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen