Spyware Tools

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Cinematographer, 13.02.2006.

  1. Cinematographer

    Cinematographer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Hallo,

    was benutzt ihr eigentlich für spywaretools...wenn überhaupt ? ich habe vor einiger zeit allumes internet security ausprobiert mit dem ich absolut unzufrieden war (die meldung das meine 30 tage demo abgelaufen ist kommt nun schon seid 6 monaten bei jedem systemstart obwohl ich das program deinstalliert habe) und ich habe auch mal macscan probiert, welches ich recht gut fand, leider ist da die testphase nun auch rum.habt ihr sonst irgendwelche empfehlungen ?

    danke
     
  2. Iuppiter

    Iuppiter Gast

    Vergiss es, es gibt keine Spyware für den Mac... :)
     
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Ich kenn beide Programme nicht. Was sollen die bringen???
     
  4. Cinematographer

    Cinematographer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2005
    *rotwerd

    echt jetz ? peinlich.

    naja sonst irgendwelche programme über die ich mir sorgen machen könnte ? trojaner... ?
     
  5. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    MacScan hatte ich spaßeshalber auch mal ausgeführt. Was kam raus dabei? Natürlich nix. Wurde nix gefunden weil es nichts gibt das man finden könnte ;) Verschwendeter Speicherplatz.
     
  6. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2004
    ...... bla bla bla ..... es war einmal ein Märchen

    Ja, ja liebe Grafiker und "don't worry - sorglos" Macuser... ihr werdet die nächste Generation von Malware geplagten Usern sein. :p
    Nur weil es keine Viren für MacOSX gibt, heisst das noch lange nicht, dass es keine Trojaner und andere böse Software für Macs gibt.
    UNIX gibt es schon ein wenig länger als ihr Grafik auf euren Mac's hervorzaubert.

    Die meisten M$ Windoof user sind selber Schuld wenn ihre PC-Kisten von Worms, Trojans & Spyware verseucht ist - nur das schlimme daran ist, dass es ignoriert wird bis der Rechner nicht mehr läuft (will heissen sie brauchen jeweils 20 minuten zum Booten und runterfahren und sie "kommen nicht mehr aufs Internet"). Der schlimmste Virus sizt bei denen vor der Tastatur. :mad:

    Und leider gibt es immer mehr MacUser die dem marketing Gelaber von Apple blind vertrauen und alles installieren was sie irgenwo gratis runterladen können (auch bei Versiontracker hat es teilweise Spyware > oder ist es normal, dass ein Progi eine Verbindung zu Pornoseiten aufbaut, wenn man in die linke unter Ecke des GUI Fenster klickt?) :confused:

    btw. habe vor einem Jahr auch mal Sophos laufen lassen und halte nicht viel von kommerz AV Herstellern, aber MacSecure ins gleiche Lager zu zählen finde ich dann schon nicht gerade fein. (besser erst recherchieren, bevor man ein Progi als sinnlos abstempelt!)
     
  7. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    was soll der quatsch mit "grafiker" bla bla... ?
     
  8. Wened

    Wened MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Was ist ein Progi?
    Gibt es nun vernüftige Software oder nicht?
    Ich dachte das hängt vom persönlichen Surfverhalten und den individuellen "Vorlieben" ab...
     
  9. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Ja, UNIX gibt es sogar länger als mich...aber ich bin auch Baujahr 86...
    Trojaner? Mir ist keiner für MAC OS bekannt...
    Aber ich stimme dir zu, dass man auch mit einem MAC wachsam sein muss, aber wer allen Sch*** aus dem Internet zieht ist auch selber Schuld.
    Und wenn man nicht die Makros in Word- und Excel-Dateien deaktiviert und dann sich Makros einfängt ist man auch selber Schuld.
     
  10. hugels

    hugels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.03.2004
    @Wened
    Progi = App > ist ein Programm oder auch Application

    @styler
    das bla bla hat nix mit den Grafikern zu tun.
    unglaublich - ich werde auch immer missverstanden. Hab gar nix gegen euch, im Gegenteil viele meiner guten kumpels sind Designer und Grafiker - war halt nur eine Anspielung auf eure user Namen. ;)

    Nein scherz lass nach - dies ist ein märchen dass sich Grafiker unter sich erzählen dass es keine Spyware & Trojaner gibt für MacOSX.
    Frage ist nur wie automatisch kommt es auf den Rechner. atm zum Glück noch gar nicht. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spyware Tools
  1. thinG1337
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    499
  2. otrsz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    601
  3. Dummejung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.360

Diese Seite empfehlen