Sprachaufnahmen mit usb interface?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Saro, 08.01.2006.

  1. Saro

    Saro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Hoi zusammen.....

    also ich versuche Sprachaufnahmen via einem M-Audio transit usb interface zu erstellen. Doch leider ohne Erfolg, mittlerweile wird das gerät erkannt, der aausgang funktioniert auch, doch es wird kein signal vom mic empfangen (zumindest in den Systemeinstellungen so angezeigt). Hat irgendwer hilfreiche Vorschläge, woran es liegen könnte.....

    Grüssli
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Unter "Dienstprogramme -> Audio-MIDI-Konfiguration" alle erforderlichen Einstellungen gemacht?
     
  3. Saro

    Saro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Was heisst denn richtig? Muss ich bei "Eigejnschaften für..." auch den m.audio auswählen? Es tut sich trotzdem nichts.....?!?! Ich glaube, es ist alles korekkt eingestellt......?
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    "Standard-Input" mus m.audio sein und "Eigenschaften für" auch.
    "Audio-Input -> Quelle" natürlich auch den Input von m.audio auswählen.
     
  5. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    was hast du denn für nen mikro dran? ist das ein kondensator-mic? self-powered (sprich mit batterie)? funktioniert das sonst?
     
  6. Saro

    Saro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Also mikro ist self-powered....Funktionierte eigentlichbis vor ein paar Tagen noch.....

    Und wenn ich bei diestprogramme: Standard-Input & eigenschaften für auf m-Audio stelle, dann kann ich bei "audio-Input" nichts ändern...,zumindest nicht die Quelle...Ist standard :-(
     
  7. elPete

    elPete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.06.2005
    Der Transit hat keinen Mikrofonvorverstärker.
    Somit kann das gar nicht gehen.

    Was bedeutet self-powered? Bringt das Mic das Signal schon auf Line-Level?
     
  8. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Warum soll das nicht gehen? m-audio schreibt doch selbst "accommodates self-powered stereo microphones"
    http://www.m-audio.com/products/en_us/Transit-main-1.html
     
  9. Saro

    Saro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2005
    Ja warzum geht es denn jetzt nicht? Hat wer ne Idee? Bitte.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen