Spotlight: Indizieren von Netzwerk-Laufwerken

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von in2itiv, 09.03.2007.

  1. in2itiv

    in2itiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Seit wann kann Spotlight den Netzwerk_Laufwerke indizieren?

    ...stelle gerade verwundert fest, das hier lokal Spotlight angefangen hat dien content der drei gemounteten Netz-Laufwerke des servers zu indizieren.

    ...ich dachte Spotlight arbeitet bis dato lokal?
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo in2itiv,

    ich bin mir nicht ganz sicher. Laut man mdutil kann man es mit
    mdutil -i on /Volumes/Laufwerk aktivieren. Die .Spotlight-V100 Datei wird aber vermutlich local gespeichert.

    Es gibt aber auch den Schalter -p

    eventuell hat das einer so gemacht oder versehentlich ein .Spotlight-V100 file auf das Netzwerkvolume kopiert. z.B mit apfel-a werden auch unsichtbare Dateien mit ausgewählt. Jetzt meint Dein Mac das indizieren zu müssen. Das wäre bitter für den Netzwerktraffic, wenn das viele/alle Clients machen...

    Gruß Andi
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Mit Apfel-A werden Dateien mit einem Punkt davor nicht ausgewählt.
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo maceis,

    hmm - ja stimmt. Ich hab immer noch select all im Kopf. Ist aber leider nur noch all visible. Dann fällt ein versehentliches Kopieren weg.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen