Spotlight+Finder=Katastrophe

Diskutiere mit über: Spotlight+Finder=Katastrophe im Mac OS X Forum

  1. Darii

    Darii Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Ist das eigentlich nur bei mir so?

    Ich möchte etwas suchen. Gebe „t“ ein. Ich warte eine halbe Sekunde, computer arbeitet, gebe „e“ ein. Nichts passiert, Sat1-Ball. Dann 3 Sekunden später erscheint dann das „e“. Wenn ich die normale Spotlightsuche benutze habe ich nicht solche Verzögerungen. Anders ausgedrückt: Suchem im Finder kann man im Grunde genommen vergessen.
    Anscheinend hat Apple den Finder ziemlich verbockt, ist schließlich nicht die einzige Aktionion, mit dem man den Finder lahmlegen kann(z.B. zugriff auf smb-shares).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche