Spontan an einem ausgeschrieben Pitch teilnehmen

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von datnight, 17.06.2005.

  1. datnight

    datnight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Hallo zusammen,

    haben darüber nachgedacht, nach unserem Studium uns als
    kleine Agentur selbständig zu machen.

    Ich für den grafischen Bereich und sie für den Konzeptionellen Teil und auch für´s Texten. – Ich studier Kommmunikationsdesign und sie Literaturwissenschaften und Philosophie, beide im Endstadium. ;)

    Wir haben beide schon einige Erfahrungen im Freelancer und Agenturbereich sammeln können, und kommen bestens miteinander aus.

    Eigentlich wollten wir diese Idee bis zum Studiumende auf Eis legen, doch es hat sich jetzt etwas Zufälliges ergeben.

    In der Agentur, bei der sie ein Praktikum gemacht hat, ist ein interessantes Projekt ausgeschrieben, für das sie schon ein tolles Konzept entwickelt hatte. Die Agentur verwendet nun ein neues Konzept, das wir fürchterlich finden. Nun kam uns die spleenige Idee auch an dem Pitch teilzunehmen, ihr Konzept umzusetzten und unsere Zusammenarbeit zu testen.

    Ersteinmal, was haltet ihr davon?
    Zweitens, dürfen wir das überhaupt?
    Sie hat ihr Konzept zwar alleine entwickelt, aber eben während ihres Praktikums und wir sind uns jetzt nicht sicher, wie das rein rechtlich läuft.

    Versteht uns nicht falsch, in erster Linie geht es uns um das DABEI sein.
    Aber wenn etwas dabei rumkommen würde, könnten wir die Arbeit bewältigen, das steht außer Frage.

    LG Dani
     
  2. Gonz

    Gonz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    16.01.2004
    Hallo Dani,

    nach meiner Erfahrung wird man nach ersten Vorgesprächen zu einem Pitch eingeladen. Man kann also nicht einfach so mitmachen. Dann nehmen so drei bis fünf Agenturen teil. Es gibt aber auch öffentliche Ausschreibungen, da kann jeder mitmachen, der selbständig ist.

    Handelt es sich um die erste Art von Pitch, dann ist es wahrscheinlich nicht nur unmöglich für euch mitzumachen, sondern meiner Meinung nach auch moralisch verwerflich, denn vielleicht hat sie ja das Konzept alleine geschrieben, aber sie hat den Input über die Agentur bekommen, an Kreativmeetings teilgenommen und sich so sicherlich auch inspiriert – kreativ und strategisch! Zudem hättet ihr ohne die Agentur gar nicht erst von dem Pitch erfahren. Und rechtlich wird es wohl so sein, dass alles, was während des Praktikums entstanden ist, der agentur gehört.

    Ich würds lassen...die Branche ist klein, und so was vergisst niemand.
    Und die Chefs kennen sich ja immer irgendwo...
     
  3. datnight

    datnight Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2003
    Hallo Gonz,

    ich denke auch das wir es so machen werden.
    Sie erkundigt sich jetzt erstmal, ob es ein öffentlich
    ausgeschriebener Pitch ist oder nicht.

    Denn meiner Erfahrung nach läuft das auch immer
    über vorher ausgewählte Agenturen.

    LG Dani
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen