Speisekarte...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Gomiaf, 15.01.2003.

  1. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

    Hallo Ihr!

    Habe aus Geldnot einen "fachfremden" Auftrag angenommen. In Webdesign und Bildbearbeitung bin ich versiert sowie mit den entsprechenden Applikationen auf Du-und-Du. Aber mit welchen Anwendungen entwickliche ich am besten druckreife Speisekarten? Müßte ja was in Richtung DTP sein, oder?

    Ich freue mich auf Eure Antworten...

    Grüße

    Euer Gomiaf
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    1.157
    0
    13.11.2001
    naja sagen wir mal so, InDesign oder Quark sollte es schon sein wenn du vernünftig und sauber arbeiten möchtest. ich glaube nicht das du eine Speisekarte mit Wöärd setzen möchtest :D.

    viele grüsse, appel :D


    ps. wo gibt's denn die leute die noch aufträge verteilen :D?
     
  3. Gomiaf

    Gomiaf Thread Starter Gast

     

    Auf dem Lande, da sitzt noch Geld. Und: Die Gastronomie brummt immer, auch in schlechten Zeiten. Ich habe mir auch schon mal überlegt, einen dieser 24-Stunden-Kioske zu eröffnen, wo ich nur Kurze verkaufe. Sozialamt zahlt ja. :D
     
  4. Neddi

    Neddi MacUser Mitglied

    1.055
    14
    21.09.2004
    Die Gastronomie brummt?
    Das halte ich aber für ein sehr schlechtes Gerücht!
     
  5. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    1.634
    0
    17.03.2004
    Seit wann kann man denn hier unregistriert und als Gast posten??
     
  6. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    1.078
    2
    28.06.2003
    Überhaupt nicht, Gomiaf ist ein Ex-User.
     
  7. HeckMeck

    HeckMeck Kaffeetasse

    2.431
    12
    11.11.2002
    Der Thread ist vom 15-01-2003. ;)
     
  8. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    2.943
    2
    18.03.2004
    Gomiaf… das ist aber lange her… herje! Wer kramt denn da so alte Threads raus?

    Er bestand darauf gelöscht zu werden… sofern ich mich recht entsinne… :)
     
  9. tau

    tau Kaffeetasse

    9.789
    185
    06.01.2004
    <sonntagsnachmittagsspam>

    Naja, zumindest die Dönerbuden bei uns, die brummen wie Sau.

    Die können die Preise noch so hochtreiben (Verdoppelung seit der €-Einführung), mittags hat jeder Arbeiter oder Angestellte Hunger. Und Zeit hat er keine.



    Auch wenn der Fred schon uralt ist:
    Bei Speisekarten sieht man oft, daß sie der Ladenbesitzer im Word oder Corel selbstgemacht hat.

    insofern scheint es ja wohl echt schnurzegal zu sein. ;)

    </sonntagsnachmittagsspam>
     
  10. Neddi

    Neddi MacUser Mitglied

    1.055
    14
    21.09.2004
    Jetzt sehe ich das auch, dass der Thread schlappe 2 Jahre alt ist :)
    Und ich hatte nur die Suche benutzt ... zum Thema Speisenkarten

    Also nix für ungut.
     

Diese Seite empfehlen