Speicherverbrauch 9.0

Diskutiere mit über: Speicherverbrauch 9.0 im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. Markus87

    Markus87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Speicherverbrauch von "Mac OS 9"

    Morgen MacUser,

    wie viel Speicher verbraucht das Betriebssystem 9.0?

    Vielen Dank.


    Gruß
    Markus M.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2006
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das kann man so pauschal nicht sagen ein Rechner läuft auch mit nur 32 MB RAM .
    Je mehr RAM verbaut ist je mehr braucht oder besser gesagt nimmt sich das System auch es ist selbst noch unter 9.2.2 von 700Mb auf 1 Gb ein Zuwachs an Leistung zu spüren.
    Bein meinem G3 Beige mit 128 Mb belegt das System beim Start ohne das Programme auf sind 20,4 Mb.

    Gruß
    Marco
     
  3. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Hallo Marko, wie hast Du das hinbekommen? Bei mir belegt schon 8.1 24 MB RAM; 8.6 braucht 32 MB. Dabei sind die Konfigurationen bereits ordentlich abgespeckt, so ist ARA, Webserver, die Hilfe, überflüssige Druckertreiber, Opendoc, Quickdraw GX etc. deaktiviert. Eine volle Installation von 8.6 braucht 40 MB RAM, eine volle Installation von 9 rund 60 MB. Dabei ist natürlich immer der virtuelle Arbeitsspeicher deaktiviert.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Da ist eigentlich gar nichts gemacht ist grade erst alles neu Installiert.
    Wen es bei dir sehr viel ist solltest du vielleicht mal schauen ob Programme in deinen Start Objekten sind die Speicher verbrauchen.
     
  5. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Es laufen keine Programme, der genannte RAM wird allein vom System verbraucht. Du bist Dir sicher, daß Du virtuellen Arbeitsspeicher ausgeschaltet hast? Mit eingeschaltetem VM-RAM braucht das System nämlich 25 bis 50 Prozent weniger Speicher, läuft dafür aber meiner Erfahrung nach auch langsamer und instabiler.
    Selbst Apple geht übrigens davon aus, daß OS 9 auf einer 32 MB-Maschine nur installiert werden kann, wenn wenigstens 40 MB virtueller Speicher zugewiesen sind. http://www.apple.com/services/setupinstallation/macos9_install.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Nein der ist an ich teste aber gleich mal ohne. :p
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ohne sind es 35,5 Ohne offene Programme außer kaleidoscope & A-Dock
     
  8. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Sehr interessantes Ergebnis. Meine erste Erfahrung mit OS9 war der Imac G3 eines Freundes. Er hatte 128 MB RAM installiert und hat es nicht geschafft Cubase zu starten, weil allein sein System 60 MB verbrauchte. Damals habe ich mich geschworen, nie auf 9 upzudaten. Jetzt weiß ich - es geht auch schlanker!
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    We gesagt ich habe nichts verändert nicht eine einzige Systemerweiterung abgeschaltet oder etwas deaktiviert.
     
  10. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2003
    Was bei mir natürlich immer zusätzlich installiert ist, sind die Treiber für Grafik- und Ethernetkarte, ATM und ATR, die Toast-Erweiterung, Sympaticos Access-Manager, die gesamte MS-*******e für Office, IE und OE, eine Erweiterung für Dreamweaver, die Übersetzer für Ragtime, das Color-Management für Photoshop, Quicktime. - Dabei hasse ich eigentlich Programme, die den Systemordner zumüllen!
    Es wäre interessant, noch ein paar andere Vergleichsangaben zu kriegen.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche