Speicherort für Benutzerdatenordner bestimmbar?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Donovan, 22.03.2004.

  1. Donovan

    Donovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Speicherort für Benutzerdatenordner bestimmen?, zweiter Versuch.

    Hallo,
    gibt es eine andere Möglichkeit einen anderen Speicherort für die Benutzerdatenordner von Works und Word zu bestimmen?
    Beim ersten Start von Apple Works oder Word für Mac wird ein sogenannter “AppleWorks Benutzerdaten-/Microsoft-Benutzerdaten"-Ordner im Dokumentenordner des Benutzers angelegt.
    Da ich den Dokumentenordner, aus Gründen der Übersichtlichkeit, für die von mir selbst angelegten Ordner vorbehalten möchte, habe ich die "Benutzerdatenordner" in einen tieferen Ordner (des Dokumentenordners) verschoben. Leider entstehen nach erneuten Start der Programme die "Benutzerdatenordner" wieder neu im Dokumentenordner.
    Wie kann ich den “Benutzerdaten..." einen anderen, dauerhaften Ort zuweisen?

    Hallo,
    gibt es eine andere Möglichkeit einen anderen Speicherort für die Benutzerdatenordner von Works und Word zu bestimmen?
    Beim ersten Start von Apple Works oder Word für Mac wird ein sogenannter “AppleWorks Benutzerdaten-/Microsoft-Benutzerdaten"-Ordner im Dokumentenordner des Benutzers angelegt.
    Da ich den Dokumentenordner, aus Gründen der Übersichtlichkeit, für die von mir selbst angelegten Ordner vorbehalten möchte, habe ich die "Benutzerdatenordner" in einen tieferen Ordner (des Dokumentenordners) verschoben. Leider entstehen nach erneuten Start der Programme die "Benutzerdatenordner" wieder neu im Dokumentenordner.
    Wie kann ich den “Benutzerdaten..." einen anderen, dauerhaften Ort zuweisen?
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Speicherort

    Es gibt die Möglichkeit, unter Einstellungen den Standardspeicherort für Dateien zu ändern.
    Gruss
    eMac_man
     
  3. Donovan

    Donovan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Danke für den Tipp. Leider lässt sich so das Problem nicht beheben.
    Habe unter Einstellungen Dateiablage allen Dateitypen den von mir gewünschten Ordner zugewiesen. Die Dateien erreichen so auch ihr Ziel, nur der Ordner Benutzerinformationen erstellt sich immer wieder neu im Dokumenteordner der HD, wo er gerade nicht hin soll.
     
  4. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    /etc/passwd

    Bei Unixsystemen ist der Pfad zum Home.Ordner eines Users in der Datei /etc/passwd festgelegt.

    Bei OS X weiß ich nicht ob es sich gleich verhält. Kann grad nicht
    nachschauen da ich im Geschäft auf DOSEn arbeiten muss.

    Hier mal ein Überblick was in der Datei eingetragen ist:

    [DLMURL]http://www.theparallax.org/security/guides/general/authentifikation/etc_passwd.html[/DLMURL]


    greets Chris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicherort Benutzerdatenordner bestimmbar
  1. emma432
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    blue apple
    12.01.2015
  2. Mela1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.181
    Mela1
    04.01.2010
  3. derengel05
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    813
    derengel05
    13.06.2009
  4. swizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.194
    peterg
    29.03.2009
  5. Mauki
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.250
    Mauki
    19.09.2008