Speichern, Öffnen- und Export-Dialog -> kann man die Start-Einstellung beeinflussen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von sixtysix, 19.09.2006.

  1. sixtysix

    sixtysix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Folgendes Problem:
    Nach Update auf CS2 lande ich in sämtlichen Adobe-Indesign-Dialogen immer im Dokumente-Ordner des jeweiligen Benutzers. Ist ja ganz schön, aber idealerweise würde ich mich doch gerne im selben Ordner finden, aus dem ich z.B. das Dokument geöffnet haben.

    Alternative wenigstens die zuletzt benutzten Ordner?

    Wenigstens hat sich CS1 da einigermaßen verhalten, bei CS2 kommt es mir aber sehr unergonomisch vor. kann man sowas ändern? z.b. durch aktivieren der Dialoge bei ungeöffnetem Dokument o.ä.?

    Wenn man mit mehreren Publikationen und vor allem auf versch. Fileservern arbeitet, ist es oft schwer, sämtliche benutze Ordner in die Favoriten zu legen.

    Wie macht ihr das?
    gruß
     
  2. ThoRic

    ThoRic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    MacUser seit:
    13.02.2005
    Das Ausklappmenü 'Benutzte Orte' zwischen Dateiname und Listing benutzt du nicht? Dessen Menge der Einträge lässt sich konfigurieren und bietet in der Regel bei der Arbeit an einem Objekt nach ein oder 2 Sicherungen die Adressen die man so braucht.
     
Die Seite wird geladen...