Speichern nicht mehr möglich

Diskutiere mit über: Speichern nicht mehr möglich im Mac OS X Forum

  1. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Hallo, seit kurzem habe ich das folgende Problem: Normales Speichern funktioniert, doch wenn ich ein Dokument zum ersten Mal sichern will, oder wenn ich eine Kopie als "sichern unter…" machen will, dann dauert es sehr lange, bis der Sicherungsdialog auftaucht.
    Nun, seit heute passiert gar nichts mehr!

    Was ist denn da los?
    Die Rechte hab ich schon repariert, auch ein Prebinding habe ich gemacht, ausserdem die Preferences vom Finder und die Systemeinstellungen gelöscht. Nichts hilft!
     
  2. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    hat niemand eine Idee? Nicht mehr speichern zu können ist ein ziemlich grosses Handicap!
     
  3. Pacholke

    Pacholke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Ja so ein ähnliches Problem hab ich auch.
    Beim erstmaligen Speichern eines Word Dokuments dauerts ewig, bis ich den Speicherplatz auswählen kann.
    Woran liegt das?
    Hab auch alles schon überprüft und repariert.

    Gruß
    Pacholke
     
  4. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    habe verschiedene Programme ausprobiert, darunter Textedit und Safari. Mittlerweilen geht Speichern wieder, doch es dauert über 10 Sekunden, bis ich sichern kann.

    Paramterer-RAM löschen und fsck hat auch nichts gebracht!

    Pacholke: hast du Systemerweiterungen oder neulich Programme installiert? Bei mir kämen verschiedene Sachen in Frage; Icecoffee hab ich aber schon ausgeschaltet.
     
  5. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    ich kenne das problem nicht, daher einfach mal ins blaue gefragt: wie voll ist denn eure festplatte?
     
  6. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    meine hat noch über 80 giga freien platz, daran sollte es nicht liegen.

    sonst: g5, neueste version des OS, 1GB RAM
     
  7. Pacholke

    Pacholke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2004
    bei mir ist noch etwas mehr als die Hälfte frei

    @latelio: ich hab in letzter zeit nix besonderes installiert, worauf es zurückzuführen wäre
     
  8. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    Seltsam: wenn ich in Safari eine Quicktime-Datei per (Apfel-S) abspeichern will (ich habe Quicktime Pro), dauert es ewig; der Ton fällt aus (aber Safari braucht nicht mehr Prozessorleistung);

    wenn ich aber "Als Quellmaterial speichern" auswähle (im Quicktime-Fenster), dann gibt es keine Verzögerung. Der Fehler scheint also beim Finder zu liegen.
     
  9. latelio

    latelio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2003
    @Pacholke:

    Bei mir lags wohl an den Voreinstellungen. Ich hab den Preferences-Ordner auf den Schreibtisch geholt und nachher portionenweise wieder zurückkopiert.
    Die neuesten hab ich dann draussen gelassen (aber dafür ziemlich vieles wieder einstellen müssen). Jetzt geht alles wieder super schnell.
    Ich vermute, es waren Voreinstellungen zu .mac oder dem Programm "Backup". Beides gab in letzter Zeit ziemlich viel Fehlermeldungen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche