Speicherbezeichnung (Geschwindigkeit) im Systemprofil?

Diskutiere mit über: Speicherbezeichnung (Geschwindigkeit) im Systemprofil? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Hallöle,

    was bedeutet die Bezeichnung "PC3200U-30330" und "Pc3200U-25440". Ich habe 2 Speicher bausteine von je 256 MB nachgekauft. Es waren zwei unterschiedliche!

    Ist jetzt der eine tatsächlich langsamer!!

    Erst 3 Monate auf den G5 warten, und dann sowas?
     
  2. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    regel nummer eins bei DUAL DDR Mode Systemen: IMMER (!) paarweise gleiche Ram- Bausteine einsetzen! Sonst kann es sein, dass du (wie ich mal) bei aufwendigen RAM Operationen (Film schneiden oder Photoshop) z.B. "kleine Farbfehler" bekommst (Vierecke) oder sonst der Computer nicht richtig funzt.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hmm, die Latenzen (CAS usw.) sollten eigentlich egal sein. Die Kiste müßte trotzdem laufen und ein Geschwindigkeitsunterschied dürfte nicht auftreten.

    Wenn Du Abstürze oder Kerel Panics bekommst, weisst Du ja, wu Du zuerst suchen musst.

    Frank
     
  4. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Na das klingt ja gut. Ich hatte den Speicher gleich mit dem Rechner zusammen bestellt. Mit 1 Gig Ram, geliefert wurden "erstmal" drei 256 Module. Also einen haben die vergessen beizupacken und dann nach einer Woche nachgeschickt.

    Also ich sollte wohl den nachgelieferten reklamieren, falls möglich....wenn solche Probleme auftreten können...
     
  5. cilly

    cilly Gast

    Gib den nachgelieferten und den anderen dazu zurück, mache von deinem Rückgaberecht gebrauch und kauf dir auf dem Markt Infineon PC 3200 RAM, der tut's auch und ist billiger: 512MB kosten gerade einmal 80 Euro.
     
  6. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2004
    Tja, wenn ich denn ein Rückgaberecht habe. Der Rechner läuft ja. Bisher ohne Probleme.

    Nur denke ich doch, das die Spezifikationen der RAMs gleich sein sollte. Zumal mir der Verkäufer (Cancom) die beiden fast aufgeschwatzt hat. ich meinte auch, das ich mir die 512 MB woanders günstiger besorge. Er sagte es wäre schon besser, wenn man den Speicher kauft der auch von Apple zertifiziert sei...Dann er mir einen günstigeren Preis gemacht.

    Ich werd mein Glück mal versuchen und beide zurückschicken und zwei ordentliche, mit gleicher Geschwindigkeit, ordern.

    Vielen Dank an alle für die Hinweise
     
  7. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    also ich habe zwei 256MB Bausteine aus imacs (direkt von apple) als "paar" in meinen g5 eingebaut und hatte bildschirmfehler :(

    einfacher test wenn man photoshop hat:

    1. speichermenge so einstellen, dass photoshop auf jeden fall alle riegel verwenden muss (also bei 1,5GB photoshop auf 75% stellen)
    2. riesige datei anlegen (2GB oder mehr (200cmx200cm bei 300dpi CMYK z.B.)
    3. ein kleines EPS oder anderes objekt importieren und dann frei transformieren:

    mega großziehen und rotieren, so dass das kleine objekt eben die 2m ausfüllt.
    4. rechnen lassen (dauert u.U,. einige Minuten)
    5. Wenn Photoshop dann das endgültige Bild "rendert" sieht man schon ob relativ große und viele "Farbvierecke" entstehen. Manchmal sinds wenige, manchmal mehr..

    Falls ja, dann liegts an dem RAM, habe das bereits mit vier Rechner versucht, auf einem G4 1,25Ghz habe ich so das RAM Problem "enttarnt" und eben auf meienm G5 ebenfalls, Ram ausgetauscht, test wiederholt (mehrfach) und alles wieder OK! :)
     
  8. cilly

    cilly Gast

    Kollar, netter Tipp!

    Hast du schon mal probiert, die Speicher-Tests von der Hardware Test CD im Loop-Modus laufen zu lassen?

    "Another way to use the Apple Hardware Test to troubleshoot an intermittent problem, such as sporadic kernel panics i.e. caused by bad memory, is to run the test in Loop Mode by pressing Control-L before starting the test. "Looping On" should appear in the right window. Then click the Extended Test button."
     
  9. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    der hardwaretest hat mir immer zu lange gedauert, und beim g4 hat er damals nix angezeigt, hatte ihn aber auch nicht im loop laufen lassen :)
     
  10. cilly

    cilly Gast

    Man muss ja nur den Speichertest im Loop laufen lassen.

    Allerdings kann man von den Vierecken nicht direkt auf defekten Arbeitsspeicher schließen, es könnte auch der Grafikkartenspeicher sein, ist zwar recht unwahrscheinlich, da der Grafikkartenspeicher lange nicht so empfindlich ist wie der Arbeitsspeicher.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicherbezeichnung (Geschwindigkeit) Systemprofil Forum Datum
Mac Pro early 08 Dual Quad 2,8 Geschwindigkeit erhöhen Mac Pro, Power Mac, Cube 07.03.2009
Power Mac G5 Geschwindigkeit. Mac Pro, Power Mac, Cube 16.11.2008
Geschwindigkeit Powermac G4-G5 Mac Pro, Power Mac, Cube 09.04.2008
Geschwindigkeit von Mac Pro G5 - Dual G5 - 2 GB RAM usw. Mac Pro, Power Mac, Cube 27.06.2007
Geschwindigkeit der Programme auf Panther Mac Pro, Power Mac, Cube 28.10.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche