Spearhead auf Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Buzz Rickson, 24.03.2004.

  1. Buzz Rickson

    Buzz Rickson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    :confused:

    Hi folks,

    ich habe einen G4, TFT, 800 MHZ, 256 RAM und spiele mohaa und spearhead. Mohaa läuft einwandfrei, nur bei sh habe ich zwei Probleme.
    Erstens sind auf der Grafik fast permanent rote Linien, Umrisse von Fahrzeugen und Landschaft zu sehen. Zweitens läuft das Spiel bereits bei wenig Action nervig langsam. Ich habe schon an den Einstellungen rumgestellt. Allerdings ist es nicht besser geworden. Wenn ich die Einstellungen so weit runterfahre, daß es fast wie selbstgezeichnet aussieht, läuft es zwar glatt, aber die rote Linien sind immernoch da!
    Kann mir jemand einen Tip geben?!
     
  2. fb64

    fb64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.01.2004
    Willkommen im Club

    Da erlebst Du leider nichts Neues. Auf meinem iMac G4 mit GeForce2MX hatte ich die gleichen Probleme. Auch ich hatte in den Foren die gleichen Antworten erhalten.

    Du musst Dich leider mit der schlechten Performance abfinden/arrangieren (Warte erst mal bis Du vom Panzerwagen schiessen musst). Es ist sicher eins der am schlechtesten umgesetzten Spiele.
    Die Grafikfehler habe ich auf meinem Powerbook (GeForce FX5200Go) nicht. Ich weiss aber nicht ob es an der Hardware oder an der Software liegt. Auf dem iMac hatte ich Jaguar, auf dem Powerbook läuft Panther.

    Ach noch etwas, 256Mb RAM scheint mir etwas wenig zu sein.
     
  3. Buzz Rickson

    Buzz Rickson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    danke fŸr Deine Info!
    Schšn zu hšren, da§ ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin.
    Vom Panzerwagen hab ich schon geschossen. So weit bin ich schon gekommen. Das wars dann aber auch. Keine Chance mehr. Zu hackelig!
    Meinst Du, ich sollte auf 512 MB gehen. LŠuft das Spiel dann schneller? Grafik auch besser?
    Zum Thema...sich damit arrangieren. Ich finde es schlichtweg unverschŠmt, ein Spiel auf den Markt zu bringen, was eine so schlechte Performance hat. Zumal ich nach Spiel-Systemanforderungen ŸbererfŸlle. Da zahlst du im Laden 50.-Û und bekommst ein Spiel, was nur nervt.
     
  4. fb64

    fb64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.01.2004
    Ja es ist schon ein Kreuz ...

    wenn man zur Minderheit gehört, und fast dankbar für ein Spiel dieser Art sein muss.

    Die Speichererweiterung bringt wahrscheinlich keine bessere Grafik. Das Nachladen bei Spielen wird schneller, seltener oder fällt ganz weg.
    Viel RAM bringt keinen direkten Geschwindigkeitsvorteil, aber es läuft alles etwas flüssiger. Denn je mehr RAM vorhanden ist, um so seltener wird die Festplatte zur Zwischenspeicherung bemüht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen