SPAMS von Kontaktformular

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von schuschain, 28.07.2005.

  1. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hallo Leute,

    folgendes Problem. Ich habe heute morgen zum 2. Mal, fünf SPAM-Mails von meinem eigenen Kontaktformular bekommen.

    Was kann ich dagegen tun?
     
  2. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Das Kontaktformular umbauen?

    Im Ernst, das kommt drauf an, wie das Ding aufgebaut ist. Mailts über php, cgi oder wie?
    Ist die Adresse fest mit eingebunden oder ne Variable? Is es ein frei erhältliches Script oder ein selbstgelötetes?

    Fragen über fragen....

    Charlie
     
  3. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    @ Charlie_D

    Das läuft über PHP. Hat mir ein Bekannter eingebaut, weiß daher nicht ob es ein freies ist. Die Adresse ist mit eingebunden.
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Verstehe ich das richtig, Du hast im Formular Deine email Adresse angegeben und kriegst jetzt Spams?

    Lösung: Verschlüsselung der Adresse oder einfach aus einzelnen Buchstaben vorm Versenden zusammensetzten. Das reicht um diese Robots zu verwirren.
     
  5. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    @ ThaHammer

    ja, ein kleines PHP-Script in dem die Mail-Adresse integriert ist und seit ein paar Tagen bekomme ich SPAMS mit wirrem Zeug.

    Ich sage meinem Bekannten, er soll mir das Script so umschreiben. Bin dann mal gespannt.

    Vielen Dank.
     
  6. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Ich halte das vorgehen von ThaHammer auch für am besten.
    Sind ja alles bots, die wie wild Daten in alle möglichen Felder von Scripten schütten...

    Aber alles in allem wäre ich froh, wenn mir 5 Spams am Tag mehr oder weniger noch auffallen würden... :(
     
  7. dms

    dms Gast

    Wurde der SPAM wirklich über das Kontaktformular gesendet oder wurden die Mails nur an die entsprechende Adresse gesendet? Im 2. Fall ist es jetzt eh zu spät, dann ist Deine Adresse schon in Umlauf. Dann helfen Dir nur noch Filter. Der zweite Fall lässt sich nur unerbinden wenn Du auf unschöne Mittel zurückgreifst: Das Formular (oder zumindest Teile davon) müssten per JavaScript eingebunden werden, denn alles was explizit im HTML-Code steht können die Bots auch verarbeiten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2005
  8. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Ich habe gleiches Problem. Meist mitten in der Nacht 5-15 eMails die eindeutig aus meinem Forumlar stammen.

    Leider verstehe ich von PHP Programmierung nicht mehr als daß ich mein einfachstes Forumlar hatte machen können.
    Also falls irgendjemand da mir solch ein PHP-Script anpassen könnte, wäre ich sehr dankbar.

    meine site von der der Spam kam ist http://www.macmaniac-design.at
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.041
    Zustimmungen:
    1.316
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Kurz: dürfte unmöglich sein!
    Selbst wenn die mail-Adresse von PHP versteckt wird. Wozu ist ein Kontaktformular? Yepp, zur Kontaktaufnahme. Es erfüllt schlicht seine Funktion. Leider ist SPAM die negative Seite davon. Selbst ein Button SPAM= YES/NO wird wohl kaum helfen ;)

    auch ohne Kontaktformular ist doch jeder Webseitenbesitzer SPAM-Opfer ( man braucht doch bloß ein info@ oder webmaster@ vor jede URL zu hängen und schon klappts). Also wenn Kontaktformular, dann gibts auch Kontakte ( auch unerwünschte!). Daher sollte man schon wissen ob man so etwaas integrieren mag.
     
  10. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Wegus: die Idee mit dem Spam-Ja-Nein-Umschalter ist doch gar nciht schlecht, sollte nur defaultmaessig auf "Ja" stehen, da gucken die Bots bestimmt nicht nach. :)

    @schuschain: Wenn Deine Mailadresse irgendwo als solche identifierzierbar im Web steht, ist sie in wenigen Stunden in Spam-Listen, und das laesst sich nicht mehr abstellen. Auch ueber ASCII-Codes "codierte" Adressen werden heute schon einfach erkannt. Also die moeglichst unterdruecken oder nur fuer das Feedback benutzen etc., schuetzt allerdings nicht vor dem Problem, dass das Formular fuer Werbung zweckentfremded wird.
    Wile
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen