Soundsticks 2 - Magnetismus - Festplatten

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von KönigDerNarren, 14.02.2005.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hi, meine soundsticks 2 sind gerade angekommen, aber ich überlege mir grad ob es so super ist sie 5 Centimeter hinter mein Powerbook zu stellen..also den Subwoofer...so ist es zwar auf allen möglichen Bildern gezeigt ..oder waren das nur Monitore und Desktops unterm Tisch...hm...keine Ahnung...sagt mir mal ob das gefährlich für meine Platte wird....ich hab auch das Prolem dass irgendwie Magnetfelder rumspielen wenn ich die Sticks nicht direkt an das Powerbook anschließe sondern an einen alten Verstärker von meinem Vater..damit der Schallplattenspieler mit an die Sticks kann...

    wenn meine externe Festplatte arbeitet hört man das ganz laut über die lautsprecher...ganz komisch...hab keine Ahnug von sowas...muss ich da abgeschirmte Kabel kaufen oder kommt die Störung direkt in den Verstärker der steht nur 1,5 meter vom Subwoofer...und daneben liegt noch ne externe Firewire HD die die Geräusche fabriziert..alles seltsam ;)

    helft mir mal ;)

    Norman
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Dem Rechner darf das nix ausmachen. Da die Sticks
    Multimedia-Lautsprecher sind müssen sie abgeschirmt sein.
    Deine Platte ist also nicht in Gefahr... :)
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    aber auf ner review seite von den 1er oder 2er sticks stand dass sie neben röhrenmonitoren störungen haben oder selbst verursachen (ich glaub sogar verursachen) also muss da schon was sein, eben meinte jemand sicherheitshalber 15 Zentimeter, hat jemand fundiertes Wissen ?
     
Die Seite wird geladen...