soundausgabe unter programmen trennen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von fabiopigi, 27.08.2005.

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    03.06.2005
    ist es möglich, es irgendwie zu managen, dass VLC (oder irgendein anderes beliebiges programm) den normalen S/PDIF (oder wie das heisst) von G5 zu nutzen, und iTunes die eingebauten lautsprecher?

    es gibt da ja detour, aber da hab ich zumindest mit der demo das problem, dass absolut nicht alles angezeigt wird.
    also da steht bei "devices" nur "Audio (integriert)" und "HBH-600" (bluetooth).
    aber da steht nix von optical.

    ist das ein fehler vom programm oder kann man das gar nicht so machen?
    und falls doch, gibt es ein anders programm, dass genau diesen effekt hat, aber eben :D gratis ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen