Sound beim DVD schauen wird manchmal leiser

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Dannythemenace, 18.03.2007.

  1. Dannythemenace

    Dannythemenace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.07.2004
    hallo ich habe einen powerbook g4 1.25ghz

    bei manchen dvds habe ich das problem das der ton leiser wird an manchen stellen und dann wieder auf normal geht.

    kennt das problem jemand

    was könnte das sein

    danke
     
  2. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    schlechte Kopie? Klingt für mich nach einem hörbaren Pendant zum Macrovision Kopierschutz.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Hast du vielleicht das Dolby DRC im DVD Player ausgestellt?
     
  4. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004
    ...ich kenne das Problem schon seit drei Jahren. Es nervt. Ich weiß nicht wo ich da was im DVD PLayer ausschalten könnte-ich leide darunter echt!

    Es ist so, als würde bei vermeintlich zu hohem Peak die Lautstärke total runtergedimmt werden. Es dauert dann meistens noch drei vier sec bis der Normalton wieder da ist.

    Ich kenne das Problem auf vier verschiedenen Macs. Es ist zum Kotzen!
     
  5. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Mein iMac macht das auch, und zwar bei Original-DVDs.
    Dolby DRC ist nicht deaktiviert und auch sonst habe ich wissentlich nichts an den Toneinstellungen des Systems oder DVD-Players verändert.
    Trotzdem kommt dieses Ton-Problem. Nicht bei allen DVDs, aber bei vielen.
     
  6. shamez23

    shamez23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    205
    MacUser seit:
    19.10.2006
    Dann deaktivier es. Wenn DRC aktiviert ist, dann wird bei hohem Peaks die Lautstärke runtergeregelt um die Lautsprecher vor Beschädigungen zu schützen.

    Im DVD Player auf Einstellungen-> DVDs-> unten
     
  7. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004


    ....ist ja deaktiviert! Trotzdem.....

    Komisch, das sich da nur wenige melden. Das Problem ist ein Hammerbuck, seit Jahren schon....echt total daneben der Krempel.....aber *hochlob* Apple...tz tz tz
     
  8. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    klar, wir loben alle nur Apple hoch und sehen keinerlei Bugs. :rolleyes: Der von Dir ist bei mir übrigens nicht vorhanden, zumindest ist er mir noch nie aufgefallen. Mit welchem Player schaust du denn die DVDs an? Tritt das Problem auch mit VLC auf?
     
  9. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    30.01.2004
    ...schaue mit dem Apple eigenem DVD Player. Steht oben aber schon mehrfach...

    VLC geht bei meinem Intel iMac nicht so rund. Da gibts immer wieder Probleme...Programmabstürze usw...
     
  10. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Auf meiner HomeCinema Anlage von Sony habe ich bei DVD Filmen des öfteren mit diesen Tonschwankungen zu kämpfen und finde es auch störend.

    LG
    UnixLinux
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen