Sony HDR-HC1

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von deniz, 11.12.2005.

  1. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Hallo! :)

    Hat jemand von euch die oben genannte VideoKamera? Bzw. hat jemand schon Erfahrungen damit sammeln können?
    Ich plane diese VideoKamera anzuschaffen, aber ich wollte vorher ein paar Meinungen dazu hören.
    Ist die Kamera empfehleswert, oder sollte ich eher auf was neueres warten?
    Da es meine erste VideoKamera ist, wollte ich zuvor euch fragen...

    Gruß
    deniz
     
  2. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    1.nicolas-eric hat so ne cam, wird sie testen und dann auch nen testbericht abgeben denk ich.
    2.hast du vor das HD Material mit deinem iBook zu schneiden?Macht vielleicht nicht so viel Spass.
    3.interressiert mich auch für die Schule.
     
  3. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Was ist denn dabei das mit dem iBook zu schneiden? :)

    deniz
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hab damit mal n wenig rumgespielt.
    macht echt n super bild das teil. aber an meinem alten bp 1 ghz ists doch etwas träge in HD...
     
  5. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    HD Video.
    Da ists denke ich nicht mit viel Spass bei der Arbeit.
    Bin mit meiner 500€ Panasonic NV-GS15EG sehr zufrieden und da kommt sd und nicht hd raus. Wenn du mit nem iBook HD schneiden willst bitte. Ich würd es nicht wollen. Vor allem, weil fast noch keiner sich im Moment zu Hause HD ansehen kann, das würde heißen runterrechnen. Und das würd ich dir nicht mit einem iBook empfehlen.
     
  6. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Was willst du denn mit dem Gerät machen?
    Welche Ansprüche hast du an es?
    Profi oder Privat?
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    für privat ist ne 3chip panasonic momentan diebeste wahl.
    HD wird noch viel billiger wenn auch abspielgeräte verfügbar sind und die cams in grösseren stückzahlen verkauft werden.
     
  8. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Ein Suuuper Teil !
    Der CMOS-Bildchip kann sogar gegen das direkte Sonnenlicht noch korrekt belichten, man kann die Personen links und rechts von der Sonne noch erkennen ! (OK, man sollte das nicht tun, aber es zeigt die Leistung)

    Auf einem Dual-PM mit 30" sehen die Videos einfach nur toll aus !

    Und da ist auch schon das Problem:
    HDV ist nicht so "gutmütig" wie das PAL-Format, du siehst alle Fehler viel besser.
    Besonders wenn die Kamera schräg hälst !
    Aber auch Pickel etc. sind klar zu erkennen...

    Wenn du die hohe Auflösung (fast Kino) nicht unbedingt brauchst, würde ich dir eher eine normale Videokamera empfehlen, aber so klein wie möglich !
    Klein weil gut für's mitnehmen (je grösser desto unpraktischer und daher lässt man das "Möbel" eher zuhause = Nutzlos)
    und für Spezialaufnahmen (die Kleine habe ich mal auf's ferngesteuerte Modellauto geschraubt, klasse).
     
  9. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Ich will damit ganz normale Filme aufnehmen.
    Also die Qualität sollte schon stimmen... :)
    Qualität mäßig richung ProSieben Reporter-Cam... :)

    Gruß,
    deniz
     
  10. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Wo zu finden?
    Was ist denn der Unterscheid?
    Hast Du mal ein gutes Model für mich? :)

    Gruß,
    deniz
     
Die Seite wird geladen...