Sony Ericsson w810i

Diskutiere mit über: Sony Ericsson w810i im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. JoZi

    JoZi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2007
    Hi,

    ich habe ein Sony Ericsson w810i und würde gerne mit I Sync meine Kontakte und Termine austauschen. Leider wird das Gerät von I Synch nicht erkannt. Bluetooth ist bei beiden Geräten Eingeschaltet.
     
  2. JoZi

    JoZi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2007
    Oh hi! Hat sich erledigt! Hatte nur vergessen das Gerät erst mal mit dem Bluetooth Assistenten zu Konfigurieren bevor ich in Isync loslege :)
     
  3. unt.punkt

    unt.punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2007
    w801i

    hey JoZi,
    hab grad ne Frage... benützt du dein 801i auch fürs internet als modem? bin mit nokia reingekommen, jetzt mit sony e hauts mich raus bevor ich reinkomm. ins internet.
     
  4. griäch

    griäch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    28.04.2007
    hallo, hab auch ein w810i und bim synchronisieren unterbrichte er immer und meldet einen Fehler...und ja, ich hab das handy konfiguriert...

    danke!
     
  5. seth75

    seth75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2007
    Synchronisation mit W810i schlägt fehl

    Hallo zusammen,
    ich habe mit meinem W810i ein ähnliches Problem.
    Ich konnektiere per Bluetooth, die Verbindung klappt problemlos, ein Datenaustausch von z.B. Bildern ist auch problemlos möglich.
    In iSync wird das Handy ebenfalls erkannt und gelistet. Starte ich nun die erstmalige Synchronisation (im Prinzip ein Download des Handytelefonbuchs in ein leeres Adressbuch auf dem Mac) bricht die Synchronisation irgendwo bei Kontakt 200 ab. Dem Protokoll ist nicht fiel zu entnehmen. Einer Textzeile entnehme ich jedoch, dass er dann abbricht, wenn die Daten auf dem Handy aktualisiert werden sollen.

    Ich habe schon allerlei Einstell-Möglichkeiten durchprobiert, aber auch mit Anleitungen aus anderen Foren kam ich nicht wirklich weiter. Der Fehler bleibt bestehen.

    Laut Apple-Webseite sollte iSync das W810i unterstützen. Gibt es vielleicht doch irgendwo ein Plugin, das ich installieren sollte?

    Grüße und danke für eure Hilfe.
    Sven
     
  6. griäch

    griäch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    28.04.2007
    *nochmal_nach_oben_schieb_und_auf_eine_antwort_hoff*
     
  7. seth75

    seth75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2007
    Ich habe mittlerweile den Fehler für den Datenabbruch identifiziert. Nachdem sich das Handy auch nicht mehr via Windows korrekt synchronisieren ließ, musste es offensichtlich am Handy selbst liegen. Unter Windows wurden zumindest die ersten 197 Datensätze exportiert. Die restlichen ca. 20 fehlten. Insofern hatte ich schon mal ein Backup des Großteils meines Telefonbuches im Handy.
    Nachdem ich die Zahl der Datensätze, die laut Handy unter Kontakte gespeichert sein sollen mit der Zahl abgeglichen habe, die mir das Sync-Tool unter Win anzeigt, bemerkte ich eine Diskrepanz von ca. 10 Datensätzen. Offensichtlich ist bei einem der frühen Syncs irgendetwas im Handy verrutscht. Ich erkläre mir das wie ein Inhaltsverzeichnis, das 230 Buchseiten ausweist und es in Wirklichkeit aber nur 220 sind. Das dürfte der Grund für den fehlerhaften Sync sein.
    Ich habe dann das komplette Telefonbuch im Handy gelöscht , ein altes Backup eingespielt und dann die fehlenden Datensätze ergänzt. Alles unter Windows, leider muss ich sagen, dass das dortige Sync-Tool um Klassen besser ist, als iSync.
    Danach nochmal ein Sync mit iSync und ich hatte alle Daten auf meinem MacBook.
    Vielleicht hilft es dir ja weiter.
    Grüße
    s.
     
  8. griäch

    griäch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    28.04.2007
    Hi und danke!

    nur nochmal für die langsamen unter uns (mich):

    1. Backup der Handy-Daten mit USB-Kabel und mitgelieferter Software auf winXP
    2. Löschen aller Daten auf dem w810i
    3. Alle Daten vom PC wieder auf das w810i
    4. Syc mit iSync problemlos möglich danach?

    Danke für eine baldige Antwort.

    mfG aus dem windigen Zürich
     
  9. seth75

    seth75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2007
    Exakt. Am Besten die in Outlook gesicherten Daten nochmal in einer weiteren .pst - Datei sichern. Für den Fall, dass man sich bei einer Option im Win-Sync-Tool verhaut und nachher alle Daten weg sind.
    Viel Erfolg!
     
  10. griäch

    griäch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    28.04.2007
    vielen Dank, probier das heute Abend gleich mal aus und sag bescheid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sony Ericsson w810i Forum Datum
Sony Ericsson W995 und Mac Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 07.12.2012
Sony Ericsson Hazel Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 22.08.2010
Sony Ericsson W810 Display Problem Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 22.06.2010
Suche Sony Ericsson w810i Icons Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 16.01.2007
Sony Ericsson W810i als iPod Ersatz? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 04.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche