Sony-Brenner in G3 beige Tower

Diskutiere mit über: Sony-Brenner in G3 beige Tower im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Ich schon wieder. Jetzt will ich ALLES wissen.

    Den beigen DT aus dem Vorgangs-Thread hab ich nun zur Genüge getestet, werde mich mit der HD-Geschichte beschäftigen, nun kommt die nächste Frage.

    Desktop hat einen Brenner aus G4-Apple on Board, der erkannt wird und wohl auch läuft. Ich gebe zu, ich hab ihn nicht ausprobiert. (Nachher mal machen)
    Modell: Sony CD-RW CRX170E.
    Der soll jetzt auch in meinen ebenfalls beigen G3 Tower.

    Die Handgriffe zum Umbau kenn ich. Jumperung kann ich wohl lassen, wie sie ist.
    Was muss ich sonst noch beachten? Läuft das Ding Plug&Play, oder muss ich mittels Patchburn Manipulationen vornehmen? Irgendwelche sonstigen Treiber benötigt?

    Help.
    Ich hasse es, umzubauen und dann auf dem Schlauch zu stehen, da ich den Tower brauche.
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Nachtrag: Brenner brennt. Im DT. Umbau in Tower somit beschlossenen Sache.
    Dafür wird das externe CD-RW/DVD-ROM, Pioneer, aus nem iMac G4 noch immer nicht erkannt. Frau kann nicht alles haben...... Brauch ich auch da Patchburn? Unter Jaguar?

    Kommt, Jungs, lasst mich nicht hängen. Soooo exotisch sind meine Fragen doch nicht! Das macht ihr mit links!
    Oder seid ihr alle in den Weihnachtsferien?
     
  3. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Gegenfrage: Funktioniert den der Brenner überhaupt noch? Also damit meine ich, ist deine externe Lösung überhaupt lauffähig bzw. wie sieht die aus?

    Blaupunkt
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Soooooo, da isse wieder!

    Wie gesagt, der Sony-Brenner, noch im G3 DT, funktioniert einwandfrei. Hoffe, er tut es auch noch, wenn er im Tower steckt, aber es soll ja ein original Apple-Laufwerk sein. Sollte dann keine Probleme geben, wenn er schon unter gleichem OSX im wesentlich lahmeren DT brennt.

    Mit dem externen Teil komm ich einfach nicht weiter. Dieser angebliche Pioneer.
    Er hat Strom, er lässt sich per Auswurfknopf bedienen, sprich, Fach geht auf.
    Aber der Rechner erkennt ihn nicht. "Kein USB-Gerät angeschlossen" Und ich krieg ihn ums Verrecken nicht aus dem LaCie-Gehäuse raus, weil der Vorbesitzer die Schrauben mehr als fest angezogen hat. Wir werden ihn die Tage spaßeshalber mal an einen Win-PC anstöpseln. Vielleicht erkennt der den, und es wäre verdammt wichtig, überhaupt mal die Modellbezeichnung zu erfahren.

    Wenn ich die Daten hab, meld ich mich nochmal.
    Bin ganz ehrlich: Ich besitze nur 2 DVDs, aber so ein Laufwerk zumindest extern zu haben, wäre schon schön.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sony Brenner beige Forum Datum
MacPro - SONY DVD RW DW-D150A fehlerhaft Mac Pro, Power Mac, Cube 21.07.2009
Sony 150 Mac Pro, Power Mac, Cube 23.12.2006
Sony DVD Brenner und DVD+ Mac Pro, Power Mac, Cube 10.12.2006
Nach Dell nun auch Apple betroffen-Zweite Rückruf-Aktion für Sony-Akkus Mac Pro, Power Mac, Cube 25.08.2006
G3/266 beige an Sony 18-Zoll-TFT, Bild wackelt Mac Pro, Power Mac, Cube 02.06.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche