Sonnett ST G4 Duett

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von macneu07, 19.01.2007.

  1. macneu07

    macneu07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    Hallo,
    brauche bitte Eure Hilfe.
    Habe bei Ebay eine 2x 1,3 Ghz Erweiterung für meinen G4 ersteigert.
    Mein System Profiler zeigt mir jedoch 2 x 600 an. Kann der lügen?
    Vermutlich bin ich angesch ... worden. :mad:

    Kann mir bitte jmd. zum Vergleich einen Profiler Screenshot möglichst der selben Erweiterung (2 x 1,3 Ghz) schicken?

    Besten Dank,

    Holger
     
  2. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    hast du die Software von Sonnet installiert?

    edit: X Tune-Up um genau zu sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2007
  3. macneu07

    macneu07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    Software

    Hi,

    danke für die Antwort.
    Ich habe unter 9.2. Crescendo En/ Ins installiert. Installation wurde bestätigt.
    Dann ist für OSX noch Sonnetcache auf der Installations-CD.
    Firmwareupdate war nicht nötig - boot rom version: 4.2.8

    Habe das Upgrade jetzt wieder gegen den alten Prozessor ausgetauscht.
    Die Sonnet-Hardware war super warm. Obwohl kaum Rechenleistung abgerufen wurde, war der . Zudem passierten merkwürdige Dinge: Safari war nicht mehr zu gebrauchen - Lesezeichen automatisch gelöscht. Curser ließ sich nicht mehr in der Adresszeile bewegen. Was ist da los?
    Nach dem Austausch läuft alles wieder normal und herrlich leise

    LG,

    Holger
     
  4. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    ich habe kein Sonnet Upgrade also kann ich nur eingeschränkt helfen (hab mir ein Digidesigns importiert da trotz Zoll & Versand noch immer günstiger).

    aber ich hatte Anfangs auch Probleme mit meinem Dual-Upgrade... hauptsächlich weil ich nicht Schritt für Schritt der Anleitung gefolgt bin. Bei mir musste totz aktuellster Firmware der Firmware-Patch eingespielt werden bevor alles einwandfrei lief (abwohl hier auch auf der Website zu lesen war, dass das nicht nötig ist bzw. war das nicht ganz klar definiert)... k.A was in deinem Fall schuld sein kann kann aber druck dir mal die Anleitung aus (gibt es auf der Website) und gehe sie wirklich Schritt für Schritt durch, wenn es dann noch immer nicht läuft kannst du dich sicher an den Support wenden bzw. haben hier vermutlich ein paar Member die selbe Karte.
     
  5. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Kannst Du mal ein Foto von den CPU kernen machen, also das man sieht, was da drauf steht?

    Und was für ein G4 hast Du, AGP (Sawtooth), od. Quicksilver?



    Der Sisko
     
  6. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Der Firmware-Patch ist bei einigen Upgrades nötig, damit das System den Prozessor akzeptiert (z.B. bei den 7447A-basierten Upgrades). Das Duet 1,3 hat zwei 745x auf der Platine (wie die G4 ab QS), kann mir vorstellen, daß daher ein Firmware-Patch nicht nötig ist.

    Hast Du mal einen Benchmarktest (vorher/nachher) gemacht, um die Prozessorleistung zu vergleichen?
    Was der System Profiler anzeigt kann man relativ frei manipulieren, es muß also nicht zwangsweise eine Aussage über die tatsächliche Taktfrequenz sein.

    Erstmal wäre ganz interessant, welchen Rechner Du genau hast.
     
  7. macneu07

    macneu07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    Problem gelöst ...

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Hilfe!

    Werde das Teil jetzt wieder abstoßen - wer möchte es haben? Kleiner Scherz :D
    Leider ist mein Digital Audio (466/133), nachdem ich den Sonett-Prozessor mit einem erneuten Update zum Laufen bringen konnte, immer wieder in den Tiefschlaf gefallen.
    Nur durch Neustart war der G4 wieder aufzuwecken.

    Jetzt ist wieder der alte Prozessor drin - langsamer, aber auch schööön leise.
    Habe nun die Faxen satt. Als nächstes kommt ein neuer iMac ins Haus. Das gerade angeschaffte macbook macht nämlich riesig viel Spaß.
    Beim mb Core 2 Duo sind die oft erwähnten Macken - enorme Hitzentwicklung und fiepsende Geräusche nicht mehr vorhanden. Selbst beim DVD-Abspielen bleibt der Lüfter meist aus. :cake:

    LG,

    Holger
     

Diese Seite empfehlen