Software Update bricht einfach ab

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von echox, 30.11.2005.

  1. echox

    echox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    Hallo zusammen.

    Ich hab seit ein paar Wochen Probleme beim Software Update.

    Ich komme bis zum Prozentbalken an dem nach installierter Software gesucht wird.
    Bei ca ~ 75% bricht Mac OS X einfach ab und schliesst den Updater.

    Keine Fehlermeldung, kein garnix.

    Jemand ne Idee oder nen einfachen Hinweis?
     
  2. Caba

    Caba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo Echox. :)

    Ich hatte ein ähnliches Phänomen.
    Bei mir brach das Onlineupdate zwar nicht direkt bei der Aktualisierung ab, aber beim update auf 10.4.3 immer exakt bei 32,1 MB.
    Die Lösung war nachher recht banal. Ich benutzte einen dLAN-Adapter, der scheinbar defekt war (vieleicht ein Bufferfehler?). Nach Austausch des Gerätes war der Fehler weg.
    Ich weiß nit ob dir das jetzt weiterhilft...:-/...
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Reparier mal die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm. Sonst könnte auch noch helfen, das letzte ComboUpdate bei Apple zu laden und zu installieren.
     
  4. echox

    echox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2005
    War bei mir nicht der Fall da der Fehler bei WLAN und normalen LAN auftrat.

    Es wurden zwar fehlerhafte Rechte gefunden und auch korrigiert, aber leider hatte das nicht zum Ergebnis gefuehrt.

    Danke, das wars! :D
    Ich habe das letzte Update runtergeladen, installiert und danach hat problemlos das Onlineupdate funktioniert.
    :) THX!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen