Software RAID bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Lightspeed, 12.04.2006.

  1. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Mein G4/1,42 ghz startete von einem Software Raid (striped) um die Plattenperformance zu erhöhen mit Panther. Zwei Seagate Barracuda mit einem Acard Controller 6280M. Abendlich gesichert auf eine dritte Platte. Lief schnell und gut.

    Um Tiger auszuprobieren, bevor ich es komplett übernehme, habe ich auf meiner Sicherungsplatte 10.4. aufgesetzt, sprich das identische gesicherte System upgedatet und damit ein paar Tage getestet, prima. Lief. Gut.

    Dann habe ich zuerst mein Raid gelöscht und mit "Wiederherstellen" von der Sicherung automatisch auf den neuesten Stand bringen wollen. Aber nach dem Wiederherstellen bootet der Mac nur bis zum grauen Apfel Logo, kein drehender Kreis.

    Gut, RAID aufgelöst, neu angelegt, 10.4. neu installiert, mit dem Ziel, dann die Daten von der Sicherungsdisk nach der Installation zu übernehmen. Installation komplett, Neustart, Apfel-Logo. Vom RAID bootet der G4 nicht mehr, kommt immer nur bis zum Logo.

    Beim Hochfahren mit Alt-Taste bietet er es aber als Startvolume an. Kann 10.4. und der ACARD Controller nicht miteinander?

    Jemand ne Idee, ich doktor da jetzt elend lang dran rum und würde gerne mal wieder ein etwas schnelleres Plattensystem und eine Sicherung fahren.

    Dank euch.

    Lightspeed
     
  2. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Noch zur Info … Rechte und Platte hab ich gecheckt.
     
  3. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Ich schieb nochmal in die bessere Sendezeit ;-)
     
  4. raid0

    raid0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2003
    Acard Aec-6890m

    Hab das Problem auch aber mit nem Hardware-Raid. Denke es liegt am ACARD-Treiber den Apple wohl geändert hat. Hier der Mailwechsel mit Acard:

    > Subject: Help!!--English--ACARD AEC-6890M

    > Date:2006/04/26

    > Product Model:ACARD AEC-6890M

    > Problem:After updating on Mac OS X Server 10.4.6 the
    > PowerMac doesn't boot.
    > Also deleting of the pram didn't help.
    > Have you a solution for this problem?

    > System Configuration:power Macintosh G4
    > (Digital Audio):
    > Mac OS X Server 10.4.6
    > ACARD AEC-6890M Driver V. 1.5.7
    > 68xxM RAID Utility _v2.04
    > Hard Drive 2x 400 GB (raid1)
    > WD Caviar RE2 16 MB Cache
    > RAM 1.12 GB



    Sorry for the problem encountering, we've just found the problem. And we already contact Apple to update new driver to the upcoming Mac OS X 10.5.
    Here is a temporary solution for you to solve the problem.
    Whatever your testing result is, please kindly let us know.


    1. Keep the DIP switch on the original RAID mode

    2. Boot from the onboard hard drive or another bootable volume.

    3. Backup all the important data in the hard drives of the RAID controller.

    4. Execute the RAID utility to delete the previous array config.

    5. Restart after deleting and check if the RAID status is good.

    6. Boot from the Mac OS X 10.4.n installation DISC

    7. Execute the Disk Utility to reinitialize the RAID volume.

    8. Quit the Disk Utility and then to install OS to the RAID volume

    9. Complete the OS installation and boot from the RAID volume

    10. Upgrade Mac OS X to Mac OS X 10.4.6 using the combo update patch downloaded from Apple.

    11. After OS upgrading, please "DO NOT" restart the computer at this moment". You have to update the driver for your RAID controller first. http://dl.acard.com/download/mac/driver/ide/ACARD_Driver_1.5.7.pkg.sit

    12. After driver updating, please quit the driver installation wizard. You are now allowed to restart the computer.

    Note: Whenever you attempt to upgrade Mac OS X 10.4.n, please don't forget to follow steps 10~12 to do the update in order to avoid the problem. Again, we are very sorry for the problem perplexing you.

    Thanks for writing!
    Your comments make our service improved.

    ACARD Technical Support Dept.
     
  5. Lightspeed

    Lightspeed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    30.07.2003
    Super! Vielen Dank für die Antwort! Ich probier es direkt mal am WE aus und werde berichten, auch zu ACARD.

    Und auch vielen Dank fürs Wühlen in meinen alten Fragen ;) Find ich klasse.

    Gruß

    Lightspeed
     
  6. raid0

    raid0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.03.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software RAID bootet
  1. ssturzenegger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    360
    macDriveTeckno
    19.03.2013
  2. Aygo Blue
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    694
    Aygo Blue
    14.11.2012
  3. hilikus
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.637
    hilikus
    07.09.2011
  4. opa-rudi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    399
    opa-rudi
    17.08.2010
  5. Huitzilopochtli
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.289
    Huitzilopochtli
    22.07.2010