Software Raid 1

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mastercam, 11.02.2006.

  1. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Hallo,

    in meinem Powermac G4 MDD läuft eine gute Tiger Installation auf einer knapper werdenden 80 GB Platte.

    Jetzt hab ich hier zwei identische 200 GB Platten.
    Diese würde ich gerne als RAID1 (also Striping) mit meinem Tigersystem laufen lassen.

    Würde es funktionieren wenn ich die Platten zusätzlich zur 80er einbaue, mit dem Festplatteninstallationsprogramm als RAID "400GB" erstelle und danach mit CCC den Tiger auf das neu erstellte Laufwerk klone?
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    raid0 ist striping.

    aber dein plan der klappt so wie du dir das vorstellst.
     
  3. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Hast natürlich Recht! Hab mich verschreibt.
    Dann werd ich das wohl mal so machen.
    Danke :D
     
  4. Ratal_Effor

    Ratal_Effor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2006
    In wie fern belastet das Software RAID in Mac OS X eigentlich zusaetzlich die CPU?
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also ich hab in nem PM g5 keine spürbare veränderung feststellen können.
     
  6. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ICh möchte mir auch gerne ein Raid System aufbauen.
    nur weiß ich nicht genau wie ich das anstelle.

    Hab eine externe 160gb Platte, welche ich ganz gerne per Raid sichern würde.
    Würde dazu dann noch eine weitere 160gb Platte kaufen....
    Echtzeit 1:1 Kopie, mir fällt grad nicht ein welches Raid das genau ist.

    Wäre klasse,wenn mir jemand Tipps geben könnte wäre das klasse...
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    sonne echtzeit 1:1 kopie hat aber einen grossen nachteil.
    löschtr du auf platte 1 etwas weg dann ists gleichzeitig auch auf platte 2 gelöscht. ich würde aus grümnden der datensicherheit lieber zueinem backup raten dass du dann automatisch z.b. jeden abend laufen lässt.
    bei so einem backup wäre auch nur die originalplatte an, so dass bei einem kurzschluss oder einem defekt am controller nicht beide platten gleichzeitig gelöscht werden.
    in meinen augen macht ein raid1 nicht wirklich sinn. die geschwindigkeit sinkt gegenüber einer einzelnen platte ein wenig und eine datensicherheit wie bei einem echten backup ist nicht gegeben, da alle daten gelöscht sind wenn du mal aus versehen etwas löscht oder überschreibst. bei einem all-abendlichen backup (kann ja auch eine bootfähige 1:1 kopie sein) bekommst du wenn du aus versehen etwas löschst wenigstens den stand vom letzten tag wieder zurück.
    das einzige was sinnmachen würde ist ein raid0, denn dabei werden die transferraten nahezu doppelt so schnell. ein solches sollte aber auch immer gebackuppt werden.
     
  8. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Ok, da hab ich wohl was nicht bedacht.

    Wie kann ich das Anstellen?
    Es gibt ja im Festplattendienstprogramm eine Raid Funktion, wenn ich mich nicht irre...Kann ich das mit dieser alles machen?
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das geht mit der raid funktion im festplattendienstprogramm. aber denk dran dass beim einrichten des raids alle daten auf den entsprechenden platten verloren gehen.
     
  10. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Das heißt?

    Ich müsste meine externe Platte leeren.
    Dann die zweite einbauen.

    Sie beide als Raid zusammenfühen und dann die Daten wieder auf die Exteren draufspielen.

    Automatisches BackUp tägliches muss ich aber wo anders einstellen oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen