Software für Palm, Mac und Schule?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von phil007, 14.04.2006.

  1. phil007

    phil007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2006
    Hallo,

    ich suche ein Software, mit der ich Schülerdaten sowohl am Mac als auch auf dem Palm verwalten kann. Die Daten auf dem Palm sollen sich natürlich mit den Daten auf dem Mac synchronisieren.

    Hat jemand von euch Erfahrungen? Tipps?

    Vielen Dank
    Philipp
     
  2. Gironimo²³

    Gironimo²³ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Ich weiß leider nicht ob die Programme unter Mac OS X laufen, musst mal testen!
    -Klick-
     
  3. florff

    florff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Ich mache genau das mit Excel, das geht bestens. Man muss sich halt mal eigene Vorlagen machen, aber wenn das mal erledigt ist, geht alles sehr schnell und gut.
     
  4. phil007

    phil007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.03.2006
    Die Tabellenkalkulation habe ich schon durch, danach habe ich vor drei Jahren mit TRB angefangen. TRB wird aber seit bestimmt zwei Jahren nicht mehr weiterentwickelt.
    Die Alternative - ich glaube sie nennt sich Tiny blue book- läuft auf dem Palm, aber das Desktopprogramm läuft nur unter Windows.
    Inzwischen bin ich auf schooldoc gestoßen und teste gerade die Demoversion. Da muss ich noch ein wenig mit rumprobieren.
    flexipad pro klingt auch ganz nett, das Desktopprogramm läuft aber auch nur unter Windows.
    Eigentlich suche ich die ultimative Lösung, aber die gibt es wahrscheinlich gar nicht.

    Philipp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen