sober und Microsoft Office

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von barattolo, 19.11.2004.

  1. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Hi,

    habe gestern Abend per Mail den Sober-Wurm als .com-Datei erhalten ...

    ... habe diese geöffnet ... ok ich weiß ... für mein OS-X ist er nicht gefährlich ... aber komischerweiße ist sofort mein Virex-Programm aufgesprungen ... erkennt Virex auch Windows-Würmer und 2. Frage ... kann ein Windows-Wurm vielleicht über den Umweg MS-Office auf den MAC gelangen (bitte nicht lachen:)

    Danke und ciao
    mario
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Na klar. Welche denn sonst? Gibt ja sonst keine...

    Du meinst Makro-Viren? Wüsste nicht, was die für Schaden anrichten sollen.

    ad
     
  3. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Makro-Viren für MS-Office basieren darauf, dass sie Windows-API- und DOS-Funktionen aufrufen und damit x86-Code. Den kann aber der Mac nicht ausführen.
    Ansonsten ist MS-Office schon lange so voreingestellt, dass es sehr deutlich warnt, wenn ein Domument Makros enthält. Zusätzlich lassen Email-Server der meistens Firmen solche Docs noch nicht einmal durch.
    Deshalb sind Makro-Viren schon lange außer Mode.
     
  4. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Danke!

    ... vielen Dank an euch!

    Da bin ich aber beruhigt *ufffff*

    ciao
    mario
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen