so langsam Windows-Macken? - Fehler beim kopieren im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von RaceFace67, 31.07.2006.

  1. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    Hi!
    In letzter Zeit habe ich immer öfter Probleme, die ich eigentlich nur von Windows kannte: Hier meine aktuellen zwei:

    - Ich versuche eine DMG-Datei auf einen anderen Datenträger zu speichern, sowohl beim kopieren auf einen anderen Rechner (übers Netzwerk), als auch beim Versucht sie zu brennen oder auf eine externe Platte zu schieben kommt nach 2/3 der Datei der Fehler 1309 und das kopieren scheitert. Ich habe die Rechte repariert, cocktail drüber laufen lassen... jemand ne Lösung?

    - wenn ich Ordner vom MBP übers Netzwerk (egal ob WLAN oder LAN) auf den G5 schiebe, kopiert er immer nur einen leeren Ordner rüber??? Weiss da jemand Rat?



    Danke Euch im voraus!

    Gruß,

    Race
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Vielleicht ist irgendwo die Festplatte voll - klingt danach :D
     
  3. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    hmm.. 170 GB aufm G5 und 35GB aufm MBP frei... die externe sowieso... aber danke!
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Fehler -1309 tritt auf wenn man versucht, eine Datei >4GB auf ein FAT32 Laufwerk zu kopieren.

    Was das "Schieben" angeht: Hälst Du beim Schieben Tasten gedrückt? Kommt da ein grünes Plus? Ansonsten kann es sein, dass Du nur eine Verknüpfung erzeugst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
  5. RaceFace67

    RaceFace67 Thread Starter Gast

    @der_Kay: Danke für den Tipp, das hilft schonmal ne Menge weiter!!! Die Datei ist nämlich größer als 4GB...


    Beim Schieben mache ich es eigentlich wie immer... aber das werde ich mal testen.

    ...ich liebe dieses Forum :)
     
Die Seite wird geladen...