smartsufer oder so für den mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von sammler, 05.08.2005.

  1. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Hi Folks!
    nachdem ich jetzt seit gut 2 wochen im besitz eines ibooks bin, und bis dato eigentlich alles klappte, stellte sich mir heute ein kleines problem in den weg:
    normal gehe ich via DSL ins internet, aber bei einer kollegin musste ich auf diese annehmlichkeit verzichten - da gibt es nur analoges telefon.
    so. sie nutzt am PC den smartsurfer, da ihr PC aber das modem nicht mehr erkennt, mussten wir über den mac ins netz.
    ok. ich also irgend eine telefonnummer aus dem smartsurfer rausgesucht und eingetippt - ging nit.
    ok, nach ein paar telefonaten etc hatte ich dann zugangsdaten von einem kollegen, und wir konnten neue treiber für sie runterladen.
    damit mir sowas nicht nochmal passiert, suche ich derzeit ein tool wie den smartsurfer für den MAC - gibt es sowas, bzw wo find ich das?
    und wie wird das dann eingebunden?
    thx for help,
    sammler
     
  2. rka

    rka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2003
  3. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.06.2004
    coole sache. wunderbar hab ich schon lange nach gesucht, danke

    gruss

    burn
     
  4. maxxio

    maxxio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.03.2004
    geil! das habe ich schon lange für meine Freundin gesucht. Danke dir
     
  5. FlashIT

    FlashIT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Na dann aber direkt Feedback schreiben ob alles funzt ;-)
    Ich wollt eigentlich morgen oder übermorgen das "Beta" beim Mac streichen und die Version 1.2.3 offiziell machen...
    Aber so recht fehlt mir da noch ein bissel Info ob nun mit der Beta3 alles klappt sowohl mit ISDN und auch Modem ;-)

    MfG
    Björn
     
  6. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    also.
    hab das mal getestet, und ein paar probs gehabt.
    ich geh normal via DSL ins netz, und hab isdn, also musste ich mit meinem ibook über die telefonanlage rein. ok. also telefon raus, ibook-stecker rein.
    verbindung herstellen gedrückt, piepst, fehlermeldung: service nicht verfügbar.
    mmm. nächsten anbieter. nix. grmls.
    ich mir am andern rechner daten von teltarif geholt, wollte die eintragen, ging nicht. konnte das interface nicht schließen, bis die liste wieder leer war. sehr seltsam.
    egal. neuer versuch. hab dann ne arcor verbindung genommen, die ging.
    hat dann auch die liste erneuert, allerdings hat sich scheinbar nix dran geändert...
    zumindest gingen die beiden güstigsten immer noch nicht, und es waren auch die selben...
    hab ich evtl was falsch gemacht?
    hab das programm, und das 2. nötige paket installiert...
    beide in der neuesten version.

    grüße,
    christian
     
  7. FlashIT

    FlashIT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2005
    kann es sein, dass zwecks der telefonanlage ein wählpräfix vorgewählt werden müsste?
    wenn ja dann musst du dieses noch in den Verbindungseinstellungen eintragen...

    ansonsten:
    seit gestern hab ich die finale MacVersion ins netz gestellt. Falls noch nicht geschehen, dann bitte diese vorallem verwenden...
    siehe hier: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=107931

    Denn eiiiigentlich macht der slyLCR nix anderes wie der Telefonhörer des OSX oben rechts...
    Wenn du also die Einwahlnummer und Login/Pass aus der Tarifliste des slyLCR dort einträgst, sollte es genausowenig klappen wenns mitm slyLCR nicht funzt...
    Wenns dort aber geht sollte man näher untersuchen was der Hörer oben denn so anders macht...

    Wär auf jedenfall super wenn du da mal dran bleibst um evtl. Probleme doch zu entfernen!
    Danke...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2005
  8. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    k...
    werde mal die neue variante versuchen.
    aber mein hauptproblem war ja, dass die persönliche liste nicht einrichtbar war...
    die ersten beiten datensätze, die du mitlieferst, sind möglicherweise auch regional begrenzt, weil er mir was erzählt, dass das dienstmerkmal nicht verfügbar wäre.
    so.
    jetzt erstmal downloaden, und testen^^

    *edit*
    die wählerei ging ja. ne vorwahl oder so brauch ich nicht, alles entsprechend eingestellt, auf der anlage. und wie gesagt, der eine arcor tarif ging ja dann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2005
  9. FlashIT

    FlashIT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Zu der Liste, hab grad nochmal aufm Mac probiert und auch einmal kurz einen Bug gehabt, den ich im Moment nicht nochmal reproduzieren kann...
    Aber folgender Weg geht hier grad problemlos:

    0 Tarifeditor öffnen(die Kugel mit dem Fragezeichen ;-) )
    1: sicherheitshalber nochmal die Liste leeren evtl.
    2: "Anbieter-Titel" eintragen, zb. "Meine Tarife"
    3: "Neuer Tarif" klicken
    4: "Name", etc. eintragen
    5: zu dessen "Tarif-Zeiten" wechseln...
    6: "Neuer Eintrag" klicken
    7: "von/bis", etc. entsprechen eintragen
    8: 2ten Tarif eintragen(ab 3. beginnen)
    9: fenster schliessen

    nun sollten die Tarife beim öffnen des Verbindungs-Fensters verfügbar sein...


    AHHHH jetzt weiss ichs...(man musses eben erst selbst testen um auf den denkfehler zu kommen *lach*)
    Damit die eigenen Tarife auch verfügbar sind, muss natürlich unter "Einstellung" die Tarifliste auf "Standard + Eigene" bzw. "Eigene" gestellt werden!!!

    Uff, dass muss noch geändert werden für die nächste Version... Bzw. eine Info beim öffnen des Editors und noch der aktivieren Standard-Einstellung...

    DICKES sorry für die Unannehmlichkeiten :D
     
  10. sammler

    sammler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    also.
    runtergeladen, und über die alte datei kopiert.
    geöffnet, und auf das fragezeichen geklickt. neuer dialog.
    eintrag: walla tarifname: walla 2 nummer: 019164133 den rest hab ich gelassen. (name und PW sind beliebig. konnte das fenster schließen.
    also wieder rein, auf die tarifzeiten geklickt, den tarif gewählt, daten eingetragen:
    von: 18:00
    bis 1:00
    tage: mo-so
    takt: 60
    MP: 0,3
    EG: 0

    mmm... liste geht nicht mehr zu. (versuche es über den normalen roten knopf links oben...)

    zeiten-eintrag gelöscht, und das fenster geht wieder zu.
    ne idee wieso?

    chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen